Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

13.01.2019, PP Oberfranken


15-Jährige durch Fahrzeugteil leicht verletzt

LAUTERTAL, LKR. COBURG. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitt am Samstagnachmittag eine 15-Jährige im Gemeindeteil Unterlauter. Ein Fahrzeugteil traf das Mädchen am Hals und verletzte es. Die Polizei Coburg sucht jetzt einen Mitsubishi-Fahrer.


Kontakt zur

Die Schülerin war gegen 13.15 Uhr gerade beim Zustellen von Zeitungen, als sie die Coburger Straße überquerte. Hierbei wurde sie plötzlich von einem Fahrzeugteil, dem abgebrochenen Stück einer Spiralfeder, am Hals getroffen. Ob diese Feder sich von einem vorbeifahrenden Mitsubishi löste oder bereits auf der Straße lag und hochgeschleudert wurde, konnte bislang nicht geklärt werden. Das Mädchen musste zur stationären Behandlung ins Klinikum Coburg eingeliefert werden.


Die Coburger Polizei sucht nun den Fahrzeugführer der gegen 13.15 Uhr mit einem Mitsubishi in der Coburger Straße unterwegs war oder Zeugen, die Angaben zu dem Fahrzeug machen können. Hinweise werden unter der Tel.-Nr. 09561/645-209 entgegen genommen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen