Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

13.01.2019, PP Oberfranken


Garagen aufgebrochen – Werkzeug entwendet

NEUSTADT BEI COBURG, LKR. COBURG. Werkzeug im Wert von mehreren tausend Euro erbeuteten in der Nacht zum Samstag bislang Unbekannte bei einem Einbruch in einen Garagenkomplex im Ortsteil Ebersdorf. Die Polizei Neustadt ermittelt und bittet um Hinweise von Zeugen.


Kontakt zur

Die Einbrecher verschafften sich in der Zeit von Freitag, 19 Uhr, bis Samstag, 10.15 Uhr, Zutritt zu den Garagen in der Oberlinder Straße. Nach ersten Erkenntnissen hebelten die Täter die Zugangstür einer Garage auf und entwendeten dort mehrere hochwertige Werkzeuge der Marke Hilti, sowie ein Schweißgerät. Zu einer weiteren Garage verschafften sich die Unbekannten Zutritt über das Garagentor und erbeuteten mehrere Gartengeräte der Marke Stihl. Im Anschluss flüchteten die Täter unerkannt. Bei ihrem Einbruch verursachten die Täter einen Sachschaden von ungefähr 2.000 Euro.


Die Ermittlungsgruppe der Neustadter Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe und fragt:

  • Wem sind in der Nacht zum Samstag im Bereich Ebersdorf verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonst Hinweise geben, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Hinweise nimmt die Polizei Neustadt unter der Tel.-Nr. 09568/9431-0 entgegen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen