Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

16.12.2018, PP Oberfranken


Auto kracht in Leitplanke – Fahrer stirbt an der Unfallstelle

Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Sonntagmorgen auf der Kreisstraße bei Weißenstadt. Ein 38-jähriger Fahrer starb noch am Unfallort. Sein Beifahrer erlitt Verletzungen und kam in ein Krankenhaus.


Gegen 4.30 Uhr war der 38-Jährige mit einem Beifahrer unterwegs. Im Auslauf des sogenannten „Wetzelsberges“ verlor der aus dem Landkreis Wunsiedel stammende Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte mehrfach massiv in die Leitplanke. Nach dem Aufprall war der Mann im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr gerettet werden. Trotz sofort eingeleiteter Reanimation starb der Schwerverletzte noch an der Unfallstelle. Der Beifahrer erlitt Verletzungen und kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus.

Die Polizei Wunsiedel hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Ein Hofer Staatsanwaltschaft war am Unfallort und beauftrage einen Sachverständigen, die Ermittlungen zu unterstützen. Am Unfallfahrzeug und den Verkehrseinrichtungen entstand Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen