Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

18.11.2018, PP Oberfranken


Schmuck aus Wohnhaus erbeutet

HOF. Die Abwesenheit der Bewohner nutzten bislang unbekannte Täter, die im Laufe des Samstages in ein Einfamilienhaus im Stadtgebiet einbrachen und Schmuckstücke erbeuteten. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und bittet um Mithilfe.


Kontakt zur...

Nach den Erkenntnissen der Ermittler machten sich die Einbrecher, im Zeitraum von 12.30 Uhr, bis gegen 19.30 Uhr, an einem Fenster sowie der Terrassentür des Anwesens in der Enoch-Widmann-Straße, in der Nähe der Bühlstraße, zu schaffen. Dabei verursachten sie einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Nachdem die Täter in die Wohnräume gelangt waren, dursuchten sie diese nach Wertsachen. Dabei stießen sie auf verschiedene Schmuckstücke im Wert eines hohen dreistelligen Eurobetrages und konnten damit unbemerkt entkommen.


Zeugen, die von Samstagmittag bis in die Abendstunden verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Enoch-Widmann-Straße, nahe der Bühlstraße, gesehen haben, melden sich bitte bei der Kripo Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen