Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

12.10.2018, PP Oberfranken


Fahrerin nach Verkehrsunfall eingeklemmt

BISCHOFSGRÜN, LKR. BAYREUTH. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen trug eine junge Autofahrerin am Freitagvormittag davon, als sie mit ihrem Wagen von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte.


Die 20-jährige Frau war mit ihrem Mitsubishi, kurz nach 10 Uhr, vom Warmensteinacher Ortsteil Grassemann in Richtung der Bundesstraße B303 unterwegs. Etwa einen Kilometer vor der Einmündung zur B303 kam sie aus noch ungeklärten Gründen mit ihrem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie fuhr einige Meter im Grünstreifen bis sie mit dem Auto schließlich gegen einen Baum prallte. Durch den Anstoß wurde die junge Frau in ihrem Wagen eingeklemmt. Die Feuerwehreinsatzkräfte musste das Dach des Fahrzeugs entfernen, ehe die 20-Jährige befreit und ärztlich versorgt werden konnte. Mit leichten Verletzungen brachte sie der Rettungsdienst dann in ein Krankenhaus. An dem Mitsubishi entstand Totalschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro. Die Feuerwehren aus Gefrees, Bischofsgrün und Birnstengel waren mit über 20 Einsatzkräften vor Ort.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen