Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

15.09.2018, PP Oberfranken


Ecstasy in Feuerzeug versteckt

SELB, LKR. WUNSIEDEL. Wieder einmal musste ein Drogenschmuggler nach einer Kontrolle der Selber Schleierfahnder feststellen, dass sein sicher geglaubtes Rauschgiftversteck doch kein so gutes war.


Der 27-jährige Fahrer eines VW Golf geriet am Freitag, gegen 15.45 Uhr, bei Selb ins Visier der Fahnder der Grenzpolizisten. Bei der Überprüfung des Mannes und seines Wagens entdeckten die Beamten in der Ablage der Fahrertür ein gewöhnliches Feuerzeug. Sie nahmen es dennoch genau unter die Lupe und stellten fest, dass es sich über einen Schraubverschluss öffnen ließ. Darin kamen Pillenbrocken zum Vorschein. Nach einem Drogentest mit einer Probe stellte sich heraus, dass es sich bei den kleinen Stücken um Ecstasy handelt. Die Polizisten stellten das Rauschgift sicher und leiteten Ermittlungen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen den 27-Jährigen ein.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen