Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

12.09.2018, PP Oberfranken


Joint brachte Grenzpolizisten auf die Spur

A9 / BERG, LKR. HOF. Nachdem am Dienstagmittag zwei Jugendliche Rauschmittel auf der Autobahn A9 mitführten, ermittelt nun die Grenzpolizeigruppe der Hofer Verkehrspolizei. Ein Joint erweckte die Aufmerksamkeit der Beamten.


Die Fahnder bemerkten, um kurz nach 11.30 Uhr, dass sich die 16 und 17 Jahre alten Jungen hinter einem Sattelzug zum Rauchen versteckten. Nachdem die Jugendlichen die Streife bemerkt hatten, warf einer der beiden die vermeintliche Zigarette zu Boden. Bei näherer Betrachtung stellten die Grenzpolizisten fest, dass es sich dabei um einen Joint handelte. Bei der anschließenden Überprüfung des Reisegepäcks stellten die Ordnungshüter zudem beim 17-Jährigen eine geringe Menge Marihuana fest. Das Rauschgift beschlagnahmten die Beamten daraufhin und leiteten jeweils ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz ein.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen