Bayerische Polizei - Auffahrunfall mit Verletzten

Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

12.08.2018, PP Oberfranken


Auffahrunfall mit Verletzten

A9 / HELMBRECHTS, LKR. HOF. Sechs Verletzte und Sachschaden von über 30.000 Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Samstagnachmittag auf der Autobahn. Es kam in Richtung München zu Verkehrsbehinderungen.


Ein polnischer Kleinbus war zwischen den Anschlussstellen Hof-West und Münchberg-Nrod unterwegs. Der Fahrer fuhr aufgrund Unachtsamkeit auf einen vorausfahrenden Pkw aus dem Zulassungsbereich Bayreuth aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls kam der Pkw mit Elektroantrieb nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich an der Böschung. Der Fahrer und die Beifahrerin erlitten Verletzungen und mussten vom Rettungsdienst ins Klinikum Münchberg gebracht werden. Der Fahrer des Kleinbusses konnte sein Fahrzeug am Seitenstreifen anhalten. Er selbst blieb unverletzt, vier Mitfahrer erlitten Verletzungen.

Der rechte Fahrstreifen der Autobahn in Fahrtrichtung München war während der Einsatz- und Bergemaßnahmen gesperrt. An der Unfallstelle waren die örtlichen Feuerwehren, zwei Notärzte und mehrere Rettungsfahrzeuge eingesetzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen hat sich keiner der Beteiligten ernsthaft verletzt. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 32.000 Euro.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen