Bayerische Polizei - Stofftier mit Drogen gefüllt

Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

12.08.2018, PP Oberfranken


Stofftier mit Drogen gefüllt

A9 / PEGNITZ, LKR. BAYREUTH. Schleierfahnder der Verkehrspolizei Bayreuth entdeckten am Wochenende bei einer Kontrolle an der Rastanlage Fränkische Schweiz in einem Stofftier Drogen und stellten diese sicher.


Die Fahndungsspezialisten nahmen eine vierköpfige Personengruppe ins Visier. Bei der Durchsuchung fiel den Beamten ein Stoffesel ins Auge, den sie näher unter die Lupe nahmen. Hierbei kamen mehrere in Alufolie eingepackte Betäubungsmittel zum Vorschein. Das XTC, Amfetamin und Marihuana konnten einem 23-jährigen aus dem Landkreis Nürnberger Land zugeordnet werden. Der Mann muss sich nun wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen