Bayerische Polizei - Unbelehrbarer Rollerfahrer

Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

12.08.2018, PP Oberfranken


Unbelehrbarer Rollerfahrer

REHAU, LKR. HOF. Als völlig unbelehrbar erwies sich am Wochenende ein 68-jähriger Rehauer. Der Mann war Anfang August alkoholisiert kontrolliert worden und wollte jetzt sein Ergebnis erfragen. Allerdings kam er mit seinem Roller und war erneut alkoholisiert.


Bei der ersten Kontrolle vor knapp zwei Wochen brachte es der 68-Jährige auf über ein Promille, was eine Blutentnahme nach sich zog. Jetzt wollte er eben dieses Ergebnis bei der Polizeistation Rehau erfragen und fuhr mit seinem Roller dorthin. Als der Mann vorstellig wurde, entging dem Beamten nicht, dass erneut Alkohol im Spiel war. Mit 0,54 Promille in der Atemluft war der Wert auch diesmal zu hoch, weshalb sich der Unbelehrbare erneut einer Blutentnahme unterziehen musste.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen