Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

24.06.2018, PP Oberfranken


Betrunkener leistet Widerstand – Polizeibeamter leicht verletzt

NEUSTADT B. COBURG, LKR. COBURG. Zuviel Alkohol erwischte ein 25-Jähriger bei einer Veranstaltung in Neustadt bei Coburg. Nachdem er zur Ausnüchterung ins Krankenhaus kam, randalierte der Mann, verletzte einen Polizisten und musste in Gewahrsam genommen werden.


Am Samstag, gegen 23.25 Uhr, entdeckten Beamte einen bewusstlosen 25-Jährigen auf dem Schützenplatz in Neustadt. Der aus Bad Rodach stammende Mann stand erheblich unter Alkoholeinwirkung und musste durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Nachdem der Mann wieder zu sich kam, verließ er das Krankenhaus. Eine Polizeistreife griff den Mann nach kurzer Zeit in der Gabelsberger Straße auf und brachte ihn zurück ins Krankenhaus. Hier lehnte er eine Behandlung ab und begann zu randalieren. Den Beamten blieb keine andere Wahl als den Mann in Gewahrsam zu nehmen. Beim Transport zur Dienststelle leistete er heftigen Widerstand, sodass ihm Handfesseln angelegt werden mussten. Ein Polizeibeamter erlitt durch die Schläge und Tritte eine Verletzung am rechten Zeigefinger. Zur Ausnüchterung verbrachte der Mann einige Zeit im Haftraum. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,92 Promille.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen