Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Baukran kippte auf Nachbarhaus

FORCHHEIM. Einen Sachschaden in Höhe von geschätzten 100.000 Euro verursachte am Dienstagmittag ein Baukran, der auf ein benachbartes Haus kippte. Glücklicherweise erlitt bei dem Arbeitsunfall niemand Verletzungen. » mehr

15.01.2019, PP Oberfranken

 
Fußgänger nach Unfall geflüchtet - die Polizei bittet um Hinweise

KULMBACH. Nachdem er mit einem Auto zusammengestoßen war, flüchtete ein Fußgänger am Montagvormittag in Kulmbach von der Unfallstelle. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. » mehr

15.01.2019, PP Oberfranken

 
Reizstoffsprühgerät in der Mittelkonsole

A9 / PEGNITZ, LKR. BAYREUTH. Ein illegales Reizstoffsprühgerät fanden Beamte der Verkehrspolizei Bayreuth am Montagnachmittag bei einem 24-jährigen Kraftfahrer. » mehr

15.01.2019, PP Oberfranken

 
Zusammenstoß im Gegenverkehr - Zeugen gesucht

WILHELMSTHAL, LKR. KRONACH. Zwei verletzte Personen und mehrere tausend Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag auf der Staatsstraße 2200 zwischen Steinberg und Wilhelmsthal. » mehr

15.01.2019, PP Oberfranken

 
Signalpatrone in Lagerhaus geschossen - die Polizei bittet um Hinweise

RÖDENTAL, LKR. COBURG. Mitarbeiter eines Lagerhauses fanden am Mittwoch, 2. Januar 2019, im Innenraum des Warendepots im Rödentaler Ortsteil Oeslau eine ausgebrannte Signalpatrone, die offensichtlich an Silvester verschossen wurde. Die Kripo Coburg sucht nach Zeugen. » mehr

15.01.2019, PP Oberfranken

 
Angetrunken mit Lastwagen rangiert

A9 / BERG, LKR. HOF. Alkoholisiert rangierte am späten Montagabend ein Lastwagenfahrer auf dem Gelände der Rastanlage Frankenwald und beschädigte dabei die Leitplanke. » mehr

15.01.2019, PP Oberfranken

 
Mülltonnen gerieten in Brand

BERG, LKR. HOF. Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro entstand am Montagabend, als in Berg Mülltonnen in Brand gerieten. » mehr

15.01.2019, PP Oberfranken

 
Rauschgift aus Autofenster geworfen

HOCHSTADT A.MAIN., LKR. LICHTENFELS. Erfolglos versuchten zwei Autoinsassen am Montagabend vor einer Polizeikontrolle Rauschgift verschwinden zu lassen, indem sie es während der Fahrt aus dem Fenster warfen.
» mehr

15.01.2019, PP Oberfranken

 
Tatverdächtige für Brandstiftungsserie ermittelt

COBURG. Für mehrerer Brandstiftungen und Sachbeschädigungen durch Brandlegung in den letzten Monaten des Jahres 2018 im Stadtteil Scheuerfeld steht nach umfangreichen Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Coburg nun eine Frau aus Coburg im Verdacht. » mehr

15.01.2019, PP Oberfranken

 
Bewusstlos mitten auf der Autobahn

A73 / GUNDELSHEIM, LKR. BAMBERG. Mitten auf der Fahrbahn fanden Beamte der Verkehrspolizei Bamberg am Samstagnachmittag einen Audi, der in der Überleitung von der Autobahn A73 auf die A70 in Richtung Bayreuth stand. Im Fahrzeug saß der bewusstlose Fahrer. » mehr

14.01.2019, PP Oberfranken

 
Ecstasy und Patronen mitgeführt

THIERSHEIM, LKR. WUNSIEDEL. Mehrere Ecstasy-Tabletten und einige Platzpatronen fanden Beamte der Selber Polizei im Gepäck eines 18-Jährigen am Sonntagabend auf einem Rastplatz der Autobahn A93. » mehr

14.01.2019, PP Oberfranken

 
Unfall aufgrund Schneeglätte

B85 / LUDWIGSSTADT, LKR. KRONACH. Aufgrund von überfrierender Nässe kam ein 40-jähriger Autofahrer am Montagmorgen auf der Bundesstraße B85 zwischen Ludwigsstadt und Steinbach am Wald von der Fahrbahn ab. » mehr

14.01.2019, PP Oberfranken

 
Unterschlagenes Fahrzeug sichergestellt

A9 / BAYREUTH. Einen unterschlagenen Mercedes stellten Beamte der Verkehrspolizei Bayreuth am Sonntagabend auf der Autobahn A9 bei Bayreuth sicher. » mehr

14.01.2019, PP Oberfranken

 
Einbruch in Juweliergeschäft – Neue Ermittlungserkenntnisse

BAMBERG. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Bamberg laufen nach wie vor auf Hochtouren. Zwischenzeitlich wurde bekannt, dass vermutlich von den Einbrechern ein weiterer Mazda CX5 in der Innenstadt entwendet wurde. In der Nähe von Strullendorf fanden Mitarbeiter des Wasserschifffahrtsamtes Rucksäcke, in denen die Täter vermutlich ihre Beute transportierten. » mehr

14.01.2019, PP Oberfranken

 
Drogen in Unterhose versteckt

A9/BAYREUTH. Drogen im mittleren zweistelligen Grammbereich fanden Beamte der Verkehrspolizei Bayreuth am Sonntagvormittag bei einer Kontrolle auf dem Autobahnparkplatz Sophienberg. » mehr

14.01.2019, PP Oberfranken

 
Beträchtlicher Entwendungsschaden bei Einbruch in Juweliergeschäft

BAMBERG. Uhren und Schmuck von beträchtlichem Wert erbeuteten am frühen Montagmorgen bislang Unbekannte, die mit einem gestohlenen Fahrzeug die Türe zu einem Juwelierladen in der Bamberger Fußgängerzone aufbrachen. Den roten Mazda mit den amtl. Kennzeichen BA-B1515 entwendeten sie zuvor in Strullendorf im Landkreis Bamberg. Im Rahmen der Fahndung konnte das Tatfahrzeug zwischenzeitlich verlassen aufgefunden werden. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

14.01.2019, PP Oberfranken

 
Rauschgift im „Darknet“ bestellt

DEGGENDORF, LKR. DEGGENDORF. Bereits seit längerer Zeit ermittelt die Kripo Deggendorf gegen einen 30-Jährigen wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Deggendorf wurde ein Beschluss zur Wohnungsdurchsuchung beim Amtsgericht Deggendorf beantragt. Bei der erfolgten Durchsuchung konnte weiteres Rauschgift sichergestellt werden. » mehr

15.01.2019, PP Niederbayern

  Rauschgift

Mit ein paar Klicks zum vermeintlich schnellen Kredit – Vorsicht vor dubiosen Angeboten im Netz

NIEDERBAYERN. Es klingt verlockend, auf die Schnelle mittels eines Kredites an Bargeld zu kommen ohne entsprechende Einkommensnachweise oder Feststellung der Kreditwürdigkeit. Nicht selten entpuppt sich aber das unkomplizierte Darlehen als Teil einer Betrugsmasche. » mehr

15.01.2019, PP Niederbayern

 
Sicherheitswacht Prien am Chiemsee geht an den Start

PRIEN AM CHIEMSEE, LKR. ROSENHEIM. Nach erfolgreicher Ausbildung sind nun seit heute, 14. Januar 2019, auch im Markt Prien am Chiemsee Angehörige der Bayerischen Sicherwacht unterwegs. Zwei Frauen und vier Männer sorgen fortan mit ihrem ehrenamtlichen Dienst am Bürger für eine Stärkung der inneren Sicherheit, wenn sie als „erweiterte Augen und Ohren“ der Polizei als zusätzlicher Gesprächs- und Ansprechpartner für die Bevölkerung zur Verfügung stehen. » mehr

14.01.2019, PP Oberbayern Süd

 
Seniorin wird Opfer von Enkeltrickbetrügern - Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche

PUCHHEIM, LKR. FÜRSTENFELDBRUCK.
Am Freitagnachmittag (11.01.19) traten in Puchheim Enkeltrickbetrüger in Erscheinung. Dabei gelang es den unbekannten Tätern eine 84-jährige Seniorin um mehrere tausend Euro zu betrügen. » mehr

14.01.2019, PP Oberbayern Nord

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen