Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Slowake mit Auto aus Großbritannien aus dem Verkehr gezogen

B303 / SCHIRNDING, LKR. WUNSIEDEL. Ohne sich um irgendwelche Vorschriften zu kümmern, nutzte ein Slowake seit einem halben Jahr ein nicht zugelassenes Auto aus Großbritannien in Deutschland. Selber Beamte zogen den Wagen am Dienstag auf der Bundesstraße B303 aus dem Verkehr. » mehr

20.03.2019, PP Oberfranken

 
Verbotene Waffen aufgefunden

A9 / BAYREUTH. Wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz muss sich ein polnischer Autofahrer verantworten, den Bayreuther Verkehrspolizisten am frühen Dienstagabend an der Autobahn A9 kontrollierten. » mehr

20.03.2019, PP Oberfranken

 
Betrunken Verkehrsinsel „übersehen“

STOCKHEIM, LKR. KRONACH. Obgleich er mit seinem Wagen eine Verkehrsinsel im Ortsteil Neukenroth erheblich beschädigte, setzte ein Autofahrer in der Nacht zum Mittwoch unbeirrt seinen Weg fort. Der Grund dürfte wohl in der Alkoholisierung des Mannes gelegen haben. Er muss sich nun strafrechtlich verantworten. » mehr

20.03.2019, PP Oberfranken

 
Dieb im Seniorenheim

FORCHHEIM. Auf den Geldbeutel einer Angestellten eines Altenheimes hatte es ein derzeit noch unbekannter, ausländischer Mann am Dienstagabend abgesehen. Die Polizei Forchheim ermittelt und bittet um Mithilfe. » mehr

20.03.2019, PP Oberfranken

 
Raubüberfall auf Tankstelle - Tatverdächtiger festgenommen und in Haft

COBURG. Unter Vorhalt einer Schusswaffe erbeutete am späten Montagabend ein maskierter Mann mehrerer hundert Euro in einer Tankstelle und flüchtete. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnten Polizisten den Tatverdächtigen noch auf der Flucht festnehmen. Nach Ermittlungen der Kriminalpolizei Coburg und auf Antrag der Staatsanwaltschaft sitzt der jungen Mann nun in Untersuchungshaft. » mehr

20.03.2019, PP Oberfranken

 
Zwei Verletzte bei Kutschunfall

EBENSFELD, LKR. LICHTENFELS. Einen ungewollten Ausgang nahm am Dienstagnachmittag eine Kutschfahrt von zwei jungen Frauen im Gemeindeteil Freiberg. Die beiden 20-Jährigen erlitten Verletzungen und kamen in ein Krankenhaus. » mehr

19.03.2019, PP Oberfranken

 

Mann mit über drei Promille rastet aus

SELB, LKR. WUNSIEDEL. Am frühen Dienstagmorgen verletzte ein erheblich betrunkener Mann in einer Unterkunft eine Mitbewohnerin. Die Frau musste in ein Krankenhaus gebracht werden. » mehr

19.03.2019, PP Oberfranken

 
Waffe und Drogen an Bord

A9 / GEFREES, LKR. BAYREUTH. Eine geladene Schreckschusswaffe und Drogen stellten Fahnder der Grenzpolizeigruppe der Hofer Verkehrspolizei am Montagnachmittag bei einer Kontrolle auf der Autobahn sicher. » mehr

19.03.2019, PP Oberfranken

 
Die Motorradsaison beginnt – Sichere Tipps für Biker

OBERFRANKEN. Mit Beginn des Frühlings werden die Temperaturen wieder viele Motorradbegeisterte auf oberfränkische Straßen locken, um die ersten Runden mit dem Zweirad zu drehen. Ein allerdings nicht ganz ungefährliches Unterfangen, wenn sich Biker nach der langen Winterpause ohne ausreichende Vorbereitung auf ihre Maschinen setzen. » mehr

19.03.2019, PP Oberfranken

 

Einbruch in Haus und Garage

MARKTSCHORGAST, LKR. KULMBACH. Mit einer Beute im Wert von mehreren Tausend Euro entkamen bislang unbekannte Täter am Montagabend nach dem Einbruch in ein Einfamilienhaus am östlichen Ortsrand von Marktschorgast. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. » mehr

19.03.2019, PP Oberfranken

 
Kind von Auto angefahren

SCHWARZENBACH A.D.SAALE, LKR. HOF. Noch glimpflich ging am Montagnachmittag ein Verkehrsunfall zwischen einem Kind und einem Auto aus. » mehr

19.03.2019, PP Oberfranken

 
Rauschgift ins Land geschmuggelt - Tatverdächtige in Haft

HIMMELKRON, LKR. KULMBACH / LKR. BAMBERG. Nach einem anonymen Hinweis ermitteln Bamberger Kriminalbeamte und die Staatsanwaltschaft Bamberg seit einigen Wochen gegen eine 37-Jährige, die angeblich Crystal aus der Tschechischen Republik nach Deutschland geschmuggelt haben soll. Zwischenzeitlich erging gegen die Frau aus dem Landkreis Bamberg Haftbefehl. » mehr

18.03.2019, PP Oberfranken

 
Überhoher Sattelzug beschädigt Brückenbauwerk an der A8

A 8, AD ESCHENRIED BEI MÜNCHEN. Am Mittwochmorgen gegen 1 Uhr beschädigte ein italienischer Großraum-/Schwertransport auf der BAB A8 in Fahrtrichtung Stuttgart zwischen der Anschlussstelle Langwied und dem Autobahndreieck Eschenried eine Bahnüberführung. » mehr

20.03.2019, PP Oberbayern Nord

 
Falsche Polizeibeamte betrügen Rentnerin

INGOLSTADT/LANDKREISE DACHAU, FÜRSTENFELDBRUCK, LANDSBERG. Erneut ist es am gestrigen Tag Betrügern gelungen, als angebliche Polizeibeamte, eine Rentnerin aus Ingolstadt um deren Goldschmuck zu betrügen. Zudem wurden der Polizei rund 20 weitere erfolglose betrügerische Anrufe in Ingolstadt gemeldet. Trotz nahezu derselben Anzahl an Betrugsversuchen in den Landkreisen Dachau, Fürstenfeldbruck und Landsberg scheiterten dort die Täter ebenfalls und es kam nicht zur Übergabe von Bargeld oder Wertgegenständen. Die Polizei schließt nicht aus, dass die Betrüger weiterhin versuchen werden, mit ihrer Masche Vermögenswerte zu erbeuten. » mehr

20.03.2019, PP Oberbayern Nord

 
"Tag der Polizei" am 1. Juni 2019 – Das Polizeipräsidium Niederbayern feiert sein 10 – jähriges Bestehen

NIEDERBAYERN. Zum 01.06.2009 wurde im Zuge der Straffung der Polizeiorganisationsstruktur das jetzige Polizeipräsidium Niederbayern mit Sitz in Straubing errichtet. Wesentlicher Inhalt dieser Umstrukturierung war die Trennung des Polizeipräsidiums Niederbayern/Oberpfalz in zwei eigenständige Polizeipräsidien unter gleichzeitiger Verschmelzung mit den sechs nachgeordneten Polizeidirektionen. Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für die öffentliche Sicherheit und Ordnung im Regierungsbezirk Niederbayern verantwortlich. » mehr

20.03.2019, PP Niederbayern

 
Nach Auseinandersetzung in Asylbewerberunterkunft – Haftbefehl erlassen

THYRNAU, LKR. PASSAU. Wie berichtet kam es am Dienstag (19.03.19) zwischen zwei Frauen in einer Asylbewerberunterkunft zu einer Streitigkeit, bei der eine Frau mit einem Messer versuchte auf eine andere Bewohnerin einzustechen. » mehr

20.03.2019, PP Niederbayern

 
Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen in Asylbewerberunterkunft

THYRNAU, LKR. PASSAU. Am Dienstag (19.03.19) kam es zwischen zwei Frauen in einer Asylbewerberunterkunft zu einer Streitigkeit. Eine der Frauen verwendete im weiteren Verlauf ein Messer und versuchte auf ihre Kontrahentin einzustechen. Sie konnte vorläufig festgenommen werden und wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Passau im Laufe des heutigen Tages dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Passau vorgeführt. » mehr

20.03.2019, PP Niederbayern

 
Raubüberfall auf Juweliergeschäft - Täter ermittelt

Mit Pressemeldung vom 06.02.2019 berichteten wir folgendes:
Am Mittwoch (06.02.2019), gegen 12.30 Uhr, betraten zwei unbekannte Täter ein Juweliergeschäft in der Hermanstraße. Unter Verwendung eines Reizgases entwendeten diese Schmuck in bislang unbekannter Höhe und flüchteten. » mehr

20.03.2019, PP Schwaben Nord

 
Ermittlungen wegen Waffenhandel fortgesetzt

MÜNCHEN - Mehr als 20 Objekte durchsucht, zahlreiche Waffen sichergestellt. » mehr

20.03.2019, Landeskriminalamt

 
Interne Ermittlungen gegen zwei Polizeibeamte

ROSENHEIM. Auf der Grundlage von Ermittlungen des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd führt das Bayerische Landeskriminalamt, SG 131, unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Traunstein aktuelle Ermittlungen gegen zwei Polizeibeamte. Beide Beamte sind Angehörige des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd. Ein Beamter wurde durch Polizeipräsident Kopp nach dem Vollzug von Durchsuchungsmaßnahmen am Montag, den 18.03.2019, umgehend suspendiert. Der andere Beamte wurde mit sofortiger Wirkung von seinen dienstlichen Aufgaben entbunden. » mehr

20.03.2019, PP Oberbayern Süd

 
Polizei Landshut kontrolliert Personen bei vermeintlichem „Streifengang“

LANDSHUT. Am Samstag (16.03.19) fielen acht Personen bei einem vermeintlichem „Streifengang“ in der Innenstadt auf. Die Polizei Landshut unterband das Auftreten und erstellte Anzeigen. » mehr

20.03.2019, PP Niederbayern

 
Pkw-Fahrerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

GDE. ALDERSBACH / LKR. PASSAU: Lkw-Fahrer übersieht beim Linksabbiegen Pkw, Pkw-Fahrerin tödlich verletzt » mehr

19.03.2019, PP Niederbayern

 
Suizidgefahr in Regensburger Asylbewerberunterkunft

REGENSBURG. In den Vormittagsstunden des Dienstag, 19.03.2019, drohte ein 17-jähriger Armenier sich in einer Regensburger Einrichtung für Asylbewerber mit einem Messer das Leben zu nehmen. Er konnte von Polizeikräften überwältigt und einer fachklinischen Einrichtung zugeführt werden. » mehr

19.03.2019, PP Oberpfalz

 
Eugen Sichwart erneut aus Bezirkskrankenhaus entwichen – Polizei fahndet nach 37-Jährigen

LOHR AM MAIN, LKR. MAIN-SPESSART. Am Sonntagabend ist der Eugen Sichwart aus der geschlossenen Abteilung des Bezirkskrankenhauses in Lohr am Main entwichen. Der 37-Jährige hatte sich bereits Mitte Februar unerlaubt vom Gelände der Klinik entfernt. Anfang März war er von der Würzburger Polizei festgenommen und zurück ins Bezirkskrankenhaus gebracht worden. » mehr

19.03.2019, PP Unterfranken

 

EILINFO - Tödlicher Verkehrsunfall

ALDERSBACH - Lkw-Fahrer übersieht beim Linksabbiegen Pkw, Pkw-Fahrerin tödlich verletzt. » mehr

19.03.2019, PP Niederbayern

 
Bayerisches Landeskriminalamt ermittelt gegen Polizeibeamten

MÜNCHEN -  Am 21. Februar 2019 erstattete eine Anwältin für ihren Mandanten Anzeige gegen einen Polizeibeamten wegen sexueller Handlungen mit einem Jugendlichen. Der Tatverdächtige hat die Straftat wohl vor über 15 Jahren begangen. Zudem ergab sich der Verdacht des Verbreitens pornografischer Schriften. Das zuständige Polizeipräsidium Oberbayern Nord wurde sofort aktiv. Kriminalpolizisten ermittelten gegen den Beamten, der im ehemaligen Schutzbereich Fürstenfeldbruck Dienst verrichtete. Im März 2019 teilte zeitgleich ein Vater der Polizei mit, dass sein Sohn während eines Schülerpraktikums bei der Polizei einen Beamten kennengelernt habe, der ihm nach dem Praktikum pornografische Fotos und Filme geschickt haben soll. Dabei handelt es sich um denselben Mann.
» mehr

19.03.2019, Landeskriminalamt

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen