Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Schadensträchtiger Verkehrsunfall

MISTELGAU, LKR. BAYREUTH. Ein schadensträchtiger Verkehrsunfall, bei dem ein Lastwagen von der Fahrbahn abkam und eine Böschung hinabfuhr, ereignete sich am Dienstagmorgen auf der Staatsstraße zwischen Obernsees und Engelmeß. » mehr

20.08.2019, PP Oberfranken

 
Zwei Anhänger und Werkzeug von Baustelle gestohlen

REGNITZLOSAU, LKR. HOF. Zwei Anhänger und Spezialwerkzeug im Wert von zirka 1.500 Euro entwendeten unbekannte Täter während des Wochenendes von einer Baustelle im Gemeindeteil Trogenau. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. » mehr

20.08.2019, PP Oberfranken

 
Fünf Verletzte auf Verkehrsübungsplatz

PINZBERG, LKR. FORCHHEIM. Fünf Passagiere eines Busses erlitten bei einem Fahrmanöver auf einem Verkehrsübungsplatz bei einem Fahrsicherheitstraining am Dienstagvormittag Verletzungen. » mehr

20.08.2019, PP Oberfranken

 
Feuer zerstört Lagerschuppen

AHORN, LKR. COBURG. Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro entstand am Dienstagmorgen beim Brand eines Lagerschuppens in Ahorn. Die Kripo Coburg bittet um Hinweise. » mehr

20.08.2019, PP Oberfranken

 
Rauschgift in Kontaktlinsenbehälter

A9 / BAYREUTH. Ein vermeintlich gutes Versteck für seine Drogen hatte sich am Montag ein 49 Jahre alter Autofahrer ausgedacht. Bayreuther Verkehrspolizisten entlarvten es allerdings. » mehr

20.08.2019, PP Oberfranken

 
Betrunken mit dem Fahrrad unterwegs

LICHTENFELS. Deutlich betrunken war am späten Montagabend ein Fahrradfahrer, den Polizeibeamte in Lichtenfels kontrollierten. » mehr

20.08.2019, PP Oberfranken

 
Geschwindigkeiten sowie Lenk- und Ruhezeiten nicht eingehalten

A72 / FEILITZSCH, LKR. HOF. Zu schnell und zu lange war ein Fahrer eines Sattelzugs auf der Autobahn A72 unterwegs, als ihn Hofer Verkehrspolizisten am Montagvormittag kontrollierten. » mehr

20.08.2019, PP Oberfranken

 
Tritte gegen den Kopf – drei Tatverdächtige in Untersuchungshaft

EBERMANNSTADT, LKR. FORCHHEIM. Wegen eines versuchten Tötungsdeliktes und gefährlicher Körperverletzung ermitteln Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bamberg gegen mehrere Personen, die dringend verdächtig sind, in der Nacht auf Samstag in der Innenstadt auf einen am Boden liegenden jungen Mann eingetreten zu haben. Drei Tatverdächtige befinden sich mittlerweile in Untersuchungshaft. » mehr

19.08.2019, PP Oberfranken

 
Undankbarer Hund

A93 / THIERSHEIM, LKR. WUNSIEDEL. Wenig dankbar über seine Rettung zeigte sich ein Mischlingshund am Sonntagnachmittag am Autohof. » mehr

19.08.2019, PP Oberfranken

 
Frontalzusammenstoß fordert drei Verletzte

HOLLFELD, LKR. BAYREUTH. Drei Verletzte und etwa 25.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Frontalzusammenstoßes zweier Autos auf der Bundesstraße B22 bei Hollfeld vom späten Montagvormittag. » mehr

19.08.2019, PP Oberfranken

 
Auto prallt mit E-Bikerin zusammen

COBURG. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich am Sonntagmittag eine 78-jährige E-Bike-Fahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in der Callenberger Straße zu. » mehr

19.08.2019, PP Oberfranken

 
Nach Tritten gegen den Kopf Untersuchungshaftbefehle erlassen

BUTTENHEIM, LKR. BAMBERG. Weil sie einen 48-Jährigen gemeinschaftlich attackiert hatten und mit den Füßen gegen den Kopf traten, ermitteln Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bamberg gegen drei junge Männer im Alter von 19 und 20 Jahren wegen eines versuchten Tötungsdeliktes und gefährlicher Körperverletzung in Buttenheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft ergingen gegen die jungen Tatverdächtigen aus dem Landkreis Bamberg Untersuchungshaftbefehle. » mehr

19.08.2019, PP Oberfranken

 
Kleintransporter von Firmenhof gestohlen

BAYREUTH. Einen Opel Vivaro im Wert von rund 36.000 Euro entwendeten bislang unbekannte Täter am frühen Freitagmorgen vom Hof eines Autohändlers in Oberobsang. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. » mehr

19.08.2019, PP Oberfranken

 
Rechtsradikale Parolen bei der Kirchweih

HALLSTADT, LKR. BAMBERG. Weil Kirchweihbesucher Sonntagnacht unter anderem rechtsradikale Parolen riefen, ermittelt nun die Kriminalpolizei Bamberg und sucht Zeugen. » mehr

19.08.2019, PP Oberfranken

 
Radfahrer stießen beim Überholen zusammen

RÖDENTAL, LKR. COBURG. Zwei verletzte Fahrradfahrer sind die Bilanz eines Zusammenstoßes vom Sonntag in Unterwohlsbach. Die Polizei Neustadt bei Coburg sucht Zeugen des Verkehrsunfalls. » mehr

19.08.2019, PP Oberfranken

 
Vater mit Messer verletzt – Unterbringungsbefehl gegen Sohn erlassen

BAYREUTH. Mit einem Messer verletzte ein 36-Jähriger seinen 79-Jahre alten Vater am Donnerstagnachmittag im Bayreuther Westen. Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Bayreuth haben die Ermittlungen wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. » mehr

19.08.2019, PP Oberfranken

 
Verkehrsunfall mit getöteter Person – Nachtrag

A9, ALLERSHAUSEN, LKRS FREISING. Nach dem tödlichen Verkehrsunfall in den frühen Morgenstunden auf der A9 bei Allershausen, wurde heute Nachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landshut im rechtsmedizinischen Institut in München die gerichtsmedizinische Untersuchung des ums Leben gekommenen 35-jährigen Unfallopfers durchgeführt. » mehr

20.08.2019, PP Oberbayern Nord

 
89 angehende Kolleginnen und Kollegen beginnen Ausbildung bei der Polizei - Führungsspitze des Polizeipräsidiums empfängt Berufsanfänger

ROSENHEIM. Am 1. September beginnt für 35 junge Frauen und 54 junge Männer aus dem gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd mit ihrer Ausbildung für den Polizeivollzugsdienst bei der Bayerischen Bereitschaftspolizei ein neuer Lebensabschnitt. Polizeipräsident Robert Kopp, seine Vertreterin Eva Schichl und die Einstellungsberater empfingen die angehenden Kolleginnen und Kollegen im Polizeipräsidium und gaben ihnen zahlreiche Tipps und Empfehlungen für den Start ins Berufsleben mit auf den Weg. » mehr

20.08.2019, PP Oberbayern Süd

 
Falsche Polizeibeamte in München

MÜNCHEN. Am Sonntag, 18.08.2019, gegen 22:30 Uhr, wurde eine über 80-jährige Münchnerin von einer unbekannten Frau, die sich als Kommissarin ausgab, angerufen. Im Laufe des länger andauernden Telefongespräches meldeten sich außerdem zwei weitere männliche Personen, die sich ebenfalls als Kommissare ausgaben. Sie überzeugten die Seniorin im Laufe der Nacht, gegen 02:30 Uhr, einen Betrag in Höhe von mehreren Zehntausend Euro an einen zuvor angekündigten Boten zu übergeben.
» mehr

20.08.2019, PP München

 
Zeugen nach tödlichem Verkehrsunfall gesucht

A9 BEI ALLERSHAUSEN, LKRS. FREISING. Bei einem Verkehrsunfall wurde am frühen Dienstagmorgen eine Person getötet. Die Verkehrspolizeiinspektion Freising sucht nun Zeugen, die Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben.

Am 20.08.2019, gegen 05.29 Uhr, wurde die Notrufzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord davon in Kenntnis gesetzt,
dass auf der BAB A 9, Nürnberg in Fahrtrichtung München, kurz nach der Anschlussstelle Allershausen eine leblose Person auf
dem Standstreifen liege.

Neben drei Streifenwagenbesatzungen der Verkehrspolizei Freising befinden sich derzeit eine Vielzahl von Rettungskräften vor Ort. Zum genauen Unfallhergang können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen der eingesetzten Kräfte dauern an. Sie werden unterstützt durch fachkundige Beamte der Unfallfluchtfahndung und der Polizeihubschrauberstaffel.

Die Staatsanwaltschaft Landshut als sachleitende Behörde wurde mit eingeschaltet und beauftragte einen Gutachter für ein unfallanalytisches Gutachten. Aufgrund der Spurensicherung waren zeitweise 3 von 4 Fahrstreifen gesperrt. Im morgendlichen Berufsverkehr kam es deshalb zu massiven Einschränkungen. » mehr

20.08.2019, PP Oberbayern Nord

 
Mann verstirbt nach Unfall - medizinische Ursache wahrscheinlich

KARLSTEIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Ein 80-jähriger Pkw-Fahrer verstarb am Montagabend bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Dettingen. Nach derzeitigen Erkenntnissen liegt eine medizinische Ursache zu Grunde. » mehr

20.08.2019, PP Unterfranken

 
Nach Sturm – Forstarbeiter bei Aufräumarbeiten schwer verletzt

ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach dem schweren Sturm am Sonntagabend liefen die Aufräumarbeiten im Kahlgrund auf Hochtouren. Im Zuge dessen wurde am Montagvormittag ein Forstarbeiter schwer verletzt, als ihn dem Sachstand nach ein großer Ast traf. Der 57-Jährige kam in eine Spezialklinik. » mehr

20.08.2019, PP Unterfranken

 
Verbotswidrig gewendet – Pkw kollidieren – mehrere Verletzte

BAD KISSINGEN. Zwei Schwerverletzte und rund 30.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls an der sogenannten „Schlachthofkreuzung“. Ein Mercedesfahrer wollte verbotswidrig die B286 queren und kollidierte heftig mit einem Opel. Der Mercedes rutschte die Böschung hinunter und prallte gegen einen Baum. » mehr

19.08.2019, PP Unterfranken

 
Update 1 – Landwirtschaftliches Anwesen in Vollbrand

HAARBACH, LRK. PASSAU. Wie berichtet kam es am Freitag (16.08.19) in einem landwirtschaftlichen Anwesen zu einem Großbrand. Die Kriminalpolizei Passau führt die weiteren Ermittlungen. » mehr

19.08.2019, PP Niederbayern

 
Junger Mann bei Sturz tödlich verletzt – Kriminalpolizei Deggendorf bittet um Zeugenhinweise

VIECHTACH/LKR. REGEN. Am Mittwoch (14.08.2019) kam es in den Linprunstraße in Viechtach zu einem Sturzgeschehen, bei dem ein 23-Jähriger tödliche Verletzungen erlitt. Die Kriminalpolizei Deggendorf hat zusammen mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. » mehr

19.08.2019, PP Niederbayern

 
Wohnhausbrand – Kripo Passau führt Ermittlungen

JAHRDORF, LKR. PASSAU. Am Sonntag (18.08.19) kam es zu einem Brand in einem Wohnhaus. Die Kripo Passau führt die Ermittlungen. » mehr

19.08.2019, PP Niederbayern

 
Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens – zwei Nebengebäude erheblich zerstört – Kripo Straubing bittet um Zeugenhinweise

RATTENBERG/LKR. STRAUBING-BOGEN. Am Montag (19.08.2019) kurz nach Mitternacht wurde der Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Irlmühl, Gemeinde Rattenberg, mitgeteilt. Dabei wurden zwei Nebengebäude durch den Brand fast vollständig zerstört. Die Kriminalpolizei Straubing hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. » mehr

19.08.2019, PP Niederbayern

 
Versuchter Raubüberfall auf Supermarkt – Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise

BODENKIRCHEN/LKR. LANDSHUT. Am Montag (19.08.2019) kam es in den frühen Morgenstunden zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Supermarkt in der Hauptstraße. Ein Täter, bewaffnet mit einem Brecheisen, ist zu Fuß flüchtig. Die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

19.08.2019, PP Niederbayern

 
Pressebericht –Gäubodenvolksfest- vom 18.08.2019

STRAUBING. Nachfolgend die tägliche Übersicht des Einsatzgeschehens mit Bezug zum Straubinger Volksfest. » mehr

19.08.2019, PP Niederbayern

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen