Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Stromkabeldiebstahl verhindert – Täter festgenommen

BAYREUTH. Auf rund 15.000 Euro wird der Wert von Stromkabeln beziffert, die zwei Polen auf einer Baustelle nahe der Universität zum Abtransport bereitgelegt hatten. Bayreuther Polizisten nahmen die Männer fest und deckten dabei weitere Straftaten auf. » mehr

17.01.2019, PP Oberfranken

 
Einbrecher steigen übers Dach ein

NAILA, LKR. HOF. Über das Dach drangen derzeit noch unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag in vier Geschäfte ein und erbeuteten Bargeld. Das Fachkommissariat der Hofer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. » mehr

17.01.2019, PP Oberfranken

 
Kontrollen zur Verkehrssicherheit – Fahrerin mit über drei Promille unterwegs

HOF. Eine erheblich alkoholisierte Fahrerin und einen unter Drogen stehenden Mann zogen Hofer Polizeibeamte am Mittwochabend aus dem Verkehr. Beide müssen sich rechtlich Verantworten und werden wohl einige Zeit auf ihren Führerschein verzichten müssen. » mehr

17.01.2019, PP Oberfranken

 
Gefährliches Spiel mit Böller - Zwei Verletzte

COBURG. Beim illegalen Spiel mit einem Böller erlitten am Mittwoch ein 16- und ein 18-Jährigen im Coburger Stadtgebiet Verletzungen. Die beiden müssen sich jetzt strafrechtlich verantworten. » mehr

17.01.2019, PP Oberfranken

 
Tritte gegen den Kopf - Untersuchungshaftbefehle gegen zwei junge Männer

BAMBERG. Wegen eines versuchten Tötungsdeliktes ermitteln Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bamberg gegen zwei junge Männer, die am frühen Mittwochmorgen im Bamberger Stadtteil Gartenstadt auf einen am Boden liegenden 21-Jährigen eintraten. Mittlerweile befinden sich die beiden Schläger in Untersuchungshaft. » mehr

17.01.2019, PP Oberfranken

 
Fahrertausch nach Fahrverbot

A9 / BERG, LKR. HOF. Weil er trotz eines rechtskräftigen Fahrverbotes am Steuer seines Autos saß, musste ein 44-jähriger Däne am Mittwoch nach einer Kontrolle auf der Autobahn A9 durch Beamte der Verkehrspolizei Hof auf dem Beifahrersitz Platz nehmen. » mehr

17.01.2019, PP Oberfranken

 
Frontalzusammenstoß verhindert - Zeugen gesucht

WALSDORF, LKR. BAMBERG. Trotz Gegenverkehrs überholte am Mittwochnachmittag bei Walsdorf ein bislang unbekannter Autofahrer einen orangefarbenen Lastwagen. Eine 19-Jährige musste mit ihrem Auto ausweichen. Die Polizeiinspektion Bamberg-Land sucht nun Zeugen. » mehr

17.01.2019, PP Oberfranken

 
Verkehrsunfall nach Schluck aus der Flasche

A9 / BINDLACH, LKR. BAYREUTH. Weil er während der Fahrt einen Schluck aus einer Wasserflasche nahm, verursachte in der Nacht zum Donnerstag ein 37 Jahre alter Autofahrer auf der Autobahn A9 bei Bindlach einen Verkehrsunfall. » mehr

17.01.2019, PP Oberfranken

 
Nochmal gut gegangen - Trunkenheitsfahrt verhindert

NEUSTADT B. COBURG, LKR. COBURG. Nochmal gut endete für einen 54-jährigen Autofahrer in der Nacht zum Donnerstag eine Polizeikontrolle. Die Beamten verhinderten, dass sich der Mann im betrunkenen Zustand ans Steuer seines Wagens setzte. » mehr

17.01.2019, PP Oberfranken

 
Gefährlicher Überholvorgang

ARZBERG, LKR. WUNSIEDEL. Nur knapp einen Frontalzusammenstoß verhindern, konnte am späten Mittwochvormittag ein Lastwagenfahrer, als er auf der Bundesstraße B303 bei Arzberg zu einen Überholvorgang ansetzte. » mehr

17.01.2019, PP Oberfranken

 
Einbrecher blieben ohne Beute

GUNDELSHEIM, LKR. BAMBERG. Ohne Beute blieben am Mittwoch Einbrecher, nachdem sie gewaltsam in ein Einfamilienhaus am nördlichen Ortsrand eingestiegen sind. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und bittet um Hinweise. » mehr

17.01.2019, PP Oberfranken

 
Einbruch in Überdachungsfirma

HAUSEN, LKR. FORCHHEIM. Auf den Tresor einer Firma für Überdachungen hatten es bislang unbekannte Einbrecher in den frühen Morgenstunden des Mittwochs abgesehen. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe. » mehr

17.01.2019, PP Oberfranken

 
Einbruch in Juweliergeschäft – Fluchtfahrzeug aufgefunden – Weitere Erkenntnisse

BAMBERG / HIRSCHAID, LKR. BAMBERG. Der im Zusammenhang mit dem Einbruch in ein Juweliergeschäft in Bamberg entwendete, braune Mazda mit den Kennzeichen BA-V769, konnte nach einem Zeugenhinweis Mittwochnacht in Hirschaid sichergestellt werden. Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass die Täter nach der Tat von Bamberg nach Hirschaid gefahren sind und mindestens einer dort mit dem Zug weggefahren ist. Die Kriminalpolizei bittet hier erneut um Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

17.01.2019, PP Oberfranken

 
Abstand nicht eingehalten

A9 / STAMMBACH, LKR. HOF. Nicht eingehaltener Sicherheitsabstand ist eine der Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle mit Beteiligung von Nutzfahrzeugen. Deshalb führte die Verkehrspolizei Hof am Dienstag Kontrollen auf der Autobahn A9 bei Stammbach durch. » mehr

16.01.2019, PP Oberfranken

 
Vermehrte erpresserische E-Mails

KRONACH / OBERFRANKEN. In letzter Zeit stellt die Polizei im gesamten oberfränkischen Bereich eine Zunahme von Internet-Erpressungen fest, bei denen die Täter versuchen an das Geld ihrer Opfer zu kommen. » mehr

16.01.2019, PP Oberfranken

 
Mit dem Auto überschlagen

A73 / DÖRFLES-ESBACH, LKR. COBURG. Schwere Verletzungen erlitt ein 80-Jähriger, der sich mit seinem Fahrzeug am Montagabend auf der Autobahn A73 überschlagen hatte. » mehr

16.01.2019, PP Oberfranken

 
Drei Chinesen mit… dem Taxi

A93 / MARKTREDWITZ, LKR. WUNSIEDEL. Da drei Chinesen bei einer Kontrolle am Dienstagnachmittag auf der Autobahn A93 keine gültige Versicherung für ihren Mietwagen vorweisen konnten, mussten sie ihre Fahrt mit dem Taxi fortsetzen. » mehr

16.01.2019, PP Oberfranken

 
Zu schnell - Anhänger kippt um

A70 / GUNDELSHEIM, LKR. BAMBERG. Der Anhänger eines Lastzuges kippte um, nachdem der 45-jährige Fahrer des bulgarischen Gespannes am Dienstagnachmittag am Autobahnkreuz Bamberg erheblich zu schnell in die Überleitung von der Autobahn A73 auf die A70 fuhr. » mehr

16.01.2019, PP Oberfranken

 
Ausritt ohne Reiter

SCHWARZENBACH A.WALD, LKR. HOF. Auf einen Ausflug mit menschlicher Begleitung hatte ein Pferd am späten Dienstagnachmittag offenbar keine Lust und so zog es kurzerhand allein durch die Straßen bei Schwarzenbach a.Wald. » mehr

16.01.2019, PP Oberfranken

 
Fußgänger angefahren

KONRADSREUTH, LKR. HOF. Schwere Verletzungen erlitt ein 27-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am frühen Dienstagnachmittag in der Münchberger Straße. » mehr

16.01.2019, PP Oberfranken

 
Zwei Retter in der Not

LICHTENFELS. Gerade noch rechtzeitig machten zwei aufmerksame Spaziergänger am Dienstagnachmittag die Bewohner eines Hauses auf einen Brand aufmerksam und brachten sie ins Freie. Diese erlitten eine Rauchgasvergiftung. » mehr

16.01.2019, PP Oberfranken

 
Unbekannte wollten über Fenster einbrechen

HOF. Über ein Fenster versuchten bislang Unbekannte zwischen Sonntagnachmittag und Dienstagvormittag in ein Wohnhaus in Hof einzubrechen. Die Kriminalpolizei Hof bittet um Zeugenhinweise. » mehr

16.01.2019, PP Oberfranken

 
Serie von Sachbeschädigungen geklärt

ZAPFENDORF, LKR. BAMBERG. Eine Serie von Sachbeschädigungen in Zapfendorf beschäftigte seit dem Sommer 2017 die Polizeibeamten aus Bamberg und sorgte in der Bevölkerung für Aufmerksamkeit und Verunsicherung. Nach umfangreichen Ermittlungen gelang es nun Kriminalbeamten, drei Mädchen im heutigen Alter von 13 bis 15 Jahren zu ermitteln, gegen die sich der Tatvorwurf erhärtete. » mehr

16.01.2019, PP Oberfranken

 
Frauen gehen Prostitution nach – Kripo Deggendorf ermittelt

LKR. REGEN. Ende letzten Jahres gingen bei der Deggendorfer Polizei Hinweise über zwei Frauen ein, welche offensichtlich in Privatwohnungen eines Mehrfamilienwohnhauses der Prostitution nachgingen. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf nahmen die Beamten der Kriminalpolizeistation Deggendorf die weiteren Ermittlungen auf. » mehr

17.01.2019, PP Niederbayern

 
Brand im Landshuter City Center (CCL) – 1. Nachtragsmeldung

LANDSHUT. Die Löscharbeiten im Landshuter CCL sind beendet. Die Verkehrssperrung werden nach und nach aufgehoben. » mehr

17.01.2019, PP Niederbayern

 
Bei Personenkontrolle größere Menge Betäubungsmittel aufgefunden

NEUSTADT A. D. DONAU, LKR. KELHEIM. Am Dienstag, 15.01.2019, kurz vor drei Uhr morgens kontrollierte eine Zivilstreife einen 32-jährigen Mann am Stadtplatz. Der Mann aus Neustadt a. d. Donau führte eine größere Menge Betäubungsmittel mit. » mehr

17.01.2019, PP Niederbayern

 
Hoher Sachschaden bei Scheunenbrand

EBNATH/LKR. TIRSCHENREUTH: Durch den Brand einer Scheune, in der unter anderem zwei Blockheizkraftwerke untergebracht waren, entstand Sachschaden von ca. einer Million Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. » mehr

17.01.2019, PP Oberpfalz

 
Update 1 – Versuchter Raubüberfall auf Taxifahrer - Kripo Passau bittet um Hinweise

PASSAU. Wie bereits berichtet kam es heute (16.01.19) zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Taxifahrer in der Bahnhofstraße. Bisherige Fahndungsmaßnahmen verliefen ergebnislos. Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

16.01.2019, PP Niederbayern

 
Einbruch in Dingolfing – Korrektur der Pressemeldung

DINGOLFING. Die Pressemeldung von heute, 16.01.2019, muss hinsichtlich der Tatbeute berichtigt werden. Die Meldung muss richtigerweise lauten: Die Täter verloren auf der Flucht einen Teil der Tatbeute, diese konnte später von einem Polizeihund aufgefunden werden. » mehr

16.01.2019, PP Niederbayern

 
EILINFO Taxifahrer mit Waffe bedroht – Täter bislang flüchtig -

PASSAU, LKR. PASSAU. Am Mittwoch (16.01.19) wurde ein Taxifahrer mit einer Waffe bedroht. Der bislang unbekannte Mann ist flüchtig. Aktuell laufen umfangreiche Fahndungsmaßnahmen. Es wird davor gewarnt Anhalter mitzunehmen bzw. verdächtige Personen anzusprechen. » mehr

16.01.2019, PP Niederbayern

 
Einbruch in Wohnhaus – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

DINGOLFING. Am Dienstag, 15.01.19, gegen 17.00 Uhr, hielt sich eine 13-Jährige im Wohnzimmer eines Einfamilienhauses in der Schwaiger Straße auf. » mehr

16.01.2019, PP Niederbayern

 
Schlag gegen die regionale Rauschgiftszene - Festnahmen und Sicherstellungen von Betäubungsmitteln im Bereich Traunreut und Traunstein

TRAUNREUT-TRAUNSTEIN. Im Zuge weitreichender und komplexer Ermittlungen wurden im Zeitraum von Juli 2018 bis Januar 2019 im Bereich Traunreut, Traunstein und Österreich mehrere Objekte durchsucht. Dabei wurden insgesamt 16 Personen vorläufig festgenommen, 6 davon gingen in Haft. Zudem wurden verschiedene Betäubungsmittel im Kilobereich sichergestellt. » mehr

16.01.2019, PP Oberbayern Süd

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen