Polizei Bayern » PP Oberbayern Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

23.07.2021, PP Oberbayern Nord


Brand eines Einfamilienhauses – Kriminalpolizei Ingolstadt ermittelt

INGOLSTADT Gegen 12:00 Uhr des heutigen Tages erreichte die Polizei Ingolstadt über die Integrierte Leitstelle die Mitteilung über den Brand eines Einfamilienhauses in der Deschinger Straße in Unterhaunstadt. Bei dem Brand entstand schätzungsweise ein Sachschaden von circa 40 000 bis 50 000 Euro. Es wurden keine Personen verletzt.


Die Feuerwehren Ingolstadt konnten den Brand löschen. Für die Dauer des Einsatzes wurde die Straße gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer in einem der Zimmer im Obergeschoss ausgebrochen.

Die Ermittlungen zur Klärung der noch unbekannten Brandursache dauern an. Eine vorsätzliche Brandstiftung schließen die Kriminalbeamten jedoch aus.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Bürger-Infoportal
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen