Polizei Bayern » PP Oberbayern Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

14.06.2021, PP Oberbayern Nord


Kripo fasst Drogendealer

MOOSBURG a. d. ISAR Im Zuge von Ermittlungen gegen einen 19-jährigen Moosburger geriet ein weiterer 24-Jähriger aus Moosburg ins Visier der Erdinger Kripo. Der Deutsche steht im dringenden Verdacht, im Mai 2021 an den 19-Jährigen wiederholt Marihuana und Kokain für mehrere tausend Euro verkauft zu haben.


Am Nachmittag des 10.06.2021 konnte der mutmaßliche Drogenhändler festgenommen werden. Anschließend wurden dessen Wohnungen in Moosburg und in seiner Heimatstadt Oerlinghausen/Nordrhein-Westfalen gleichzeitig durchsucht. In der Wohnung in Moosburg konnten rund 110 Gramm Marihuana, 82 Ampullen Testosteron sowie ein griffbereites Kampfmesser sichergestellt werden.

Der Beschuldigte, der sich bisher zu den Vorwürfen nicht äußerte, wurde nach Abschluss der Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Bürger-Infoportal
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen