Polizei Bayern » PP Oberbayern Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

14.05.2021, PP Oberbayern Nord


Mutmaßliches Tötungsdelikt zum Nachteil einer 28-jährigen Deutschen - Ergänzungsmeldung

TAUFKIRCHEN (VILS), LKR. ERDING Wie bereits berichtet, wurde in der Nacht des 12.05.2021 eine 28-jährige Deutsche in einer Wohnung in Taufkirchen/Vils leblos aufgefunden. Ferner wurde in der Wohnung der ehemalige Lebensgefährte der Geschädigten, ein 34-jähriger bulgarischer Staatsangehöriger, angetroffen und wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes vorläufig festgenommen.


Weitere Links

Gegen den Tatverdächtigen erging am Donnerstag, 13.05.2021, wegen des Verdachts des Mordes Haftbefehl durch den zuständigen Ermittlungsrichter des AG Landshut.

Die Getötete wurde zwischenzeitlich durch das Institut der Rechtsmedizin München obduziert. Aus ermittlungstaktischen Gründen können hierüber keine detaillierten Ergebnisse bekanntgegeben werden.

Aufgrund der bisherigen Ermittlungen ist von einer Beziehungstat auszugehen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen