Polizei Bayern » PP Oberbayern Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

12.03.2020, PP Oberbayern Nord


Kriminalstatistik 2019 für das Polizeipräsidium Oberbayern Nord

INGOLSTADT.
Heute Vormittag wurde die Kriminalstatistik 2019 des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord bekannt gegeben. Erfreulich ist unter anderem der Rückgang der registrierten Straftaten im 3. Jahr in Folge.



Die wichtigsten Fakten kurz zusammengefasst:

Mit 61.327 registrierten Strafttaten ist das dritte Jahr in Folge ein Rückgang der Fälle zu verzeichnen. Im Vergleich zum Jahr 2018, mit 62. 800 gemeldeten Straftaten, bedeutete dies einen Rückgang der Straftaten um 2,3 Prozent.

Im Zehnjahresvergleich, also gegenüber dem Berichtsjahr 2010, nahm die Kriminalität im Dienstbereich um 126 Fälle oder 0,2 % zu.

Hochaktuell bleiben weiterhin die sogenannten Callcenter-Betrüger. Allein über 600 Fälle ereigneten sich in den Monaten November und Dezember. Dieser Trend vom Jahresende hält auch in 2020 an. Die betrügerischen Banden sind weiterhin hochaktiv.

Unser Bestreben wird es weiterhin sein, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass die Bürger in unserer Region sicher leben können, möglichst ohne Opfer einer Straftat oder eines Verkehrsunfalles zu werden. Dafür werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch künftig rund um die Uhr mit hoher Motivation und vollem Einsatz ihren Dienst leisten.



 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen