Polizei Bayern » PP Oberbayern Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

03.11.2018, PP Oberbayern Nord


Wohnhausbrand – 1 Person schwer verletzt

STARNBERG. Bei einem Brand in einem Wohnhaus im Ortsteil Söcking ist in der vergangenen Nacht ein Mann schwer verletzt worden.


Am Samstag, 03.11.2018, gegen 04:20 Uhr waren Anwohner der Alpspitzstraße auf ein Feuer in einem Nachbaranwesen aufmerksam geworden und hatten über Notruf die Integrierte Leitstelle Fürstenfeldbruck verständigt. Beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehren mussten diese Feuer und starke Rauchentwicklung im Erdgeschoss der Doppelhaushälfte feststellen.

Unter Einsatz von Atemschutz gelang es den Feuerwehreinsatzkräften einen 35-jährigen Mann, der bewusstlos in den Wohnräumen lag, aus dem Haus zu retten. Weitere Personen befanden sich nicht in dem Wohngebäude. Der 35-Jährige konnte von den Rettungskräften erfolgreich reanimiert werden. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

Das Feuer in den Wohnräumen konnte nach der Bergung des Verletzten von den Feuerwehren aus Söcking, Starnberg, Perchting und Pöcking unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen zu diesem Brandfall übernommen. Aussagen zur Brandursache und zur konkreten Schadenshöhe sind erst möglich, wenn die Brandstelle von den Brandermittlern näher untersucht wurde.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen