Polizei Bayern » PP Oberbayern Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses - ca. 15.000 Euro Schaden

INGOLSTADT.
Bei einem Kellerbrand am Samstagvormittag (16.12.17) in der Niemeser Straße entstand Sachschaden von rund 15.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und geht derzeit von Brandstiftung aus. » mehr

18.12.2017, PP Oberbayern Nord

 
Pkw Diebstahl - Polizei bittet um Hinweise

ILMMÜNSTER, LKRS PFAFFENHOFEN/ILM.
Unbekannte Täter stahlen in der Nacht von Freitag auf Samstag (16.12.17) einen Pkw, Audi A 8, im Wert von ca. 50.000 Euro. » mehr

18.12.2017, PP Oberbayern Nord

 
Raubüberfall – 2 Täter gefasst

LANDSBERG AM LECH. Zwei Täter, die am Mittwochabend einen 18-Jährigen an der Sandauer Brücke berauben wollten, konnten noch in der Tatnacht von der Landsberger Polizei gefasst werden. » mehr

14.12.2017, PP Oberbayern Nord

 
Juwelier Opfer eines Blitzeinbruchs

INGOLSTADT. Hochwertige Uhren erbeuteten die Täter durch einen Einbruch in der vergangenen Nacht bei einem Juwelier in der Ingolstädter Innenstadt. » mehr

14.12.2017, PP Oberbayern Nord

 
Stadel bei Arbeiten an Kfz in Brand geraten - ca. 120.000 Euro Schaden - eine Person leicht verletzt

GEISENFELD, LKRS PFAFFENHOFEN/ILM.
Bei Reparaturarbeiten an einem Pkw brach gestern Nachmittag (12.12.17) ein Feuer in einem landwirtschaftlichen Stadel aus. Gegen den 46-jährigen Verursacher ermittelt die Kripo Ingolstadt wegen fahrlässiger Brandstiftung. » mehr

13.12.2017, PP Oberbayern Nord

 
Schleierfahnder stellen über 11 Kilo Marihuana sicher

NEUHAUS A. INN, LKR. PASSAU: Bei einer Pkw-Kontrolle im Rahmen der Schleierfahndung auf der A 3 werden 11,68 kg Marihuana sichergestellt - Ermittlungen von der Kriminalpolizei Passau übernommen, ungarischer Kurier mittlerweile in Haft. » mehr

18.12.2017, PP Niederbayern

  Sichergestelles Marihuana

Exhibitionist festgenommen – Zeugenaufruf der Kripo Deggendorf

DEGGENDORF. Am Sonntag, 17.12.2017, gegen 15.00 Uhr, führte ein 38-jähriger Mann in einem öffentlichen Bad exhibitionistische Handlungen durch. Der 38-Jährige wurde festgenommen, die Kriminalpolizei Deggendorf hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen des Vorfalls. » mehr

18.12.2017, PP Niederbayern

 
Ansehnliche Zwischenbilanz der bayer. Wintersport-Polizisten

BAMBERG/AINRING. Die Wintersportlerinnen und Wintersportler der Spitzensportförderung der Bayerischen Polizei befinden sich zur Zeit bei verschiedenen nationalen und internationalen Wettkämpfen und lassen hier mit sehr guten Ergebnissen aufhorchen. Sie stellten am vergangenen Wochenende mit mehreren TOP TEN Platzierungen und sogar mit einem Weltcupsieg ihre gute Form eindrucksvoll unter Beweis. » mehr

18.12.2017, Bereitschaftspolizei

 

Mann mit Messer angegriffen - Zeugenaufruf der Kripo Landshut

VELDEN, LKR. LANDSHUT. Ein Unbekannter griff am Kirchplatz einen 33-jährigen syrischen Asylbewerber mit einem Messer an – die Kripo Landshut sucht nach Zeugen. » mehr

18.12.2017, PP Niederbayern

 
Weihnachtsspendenaktion des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd erzielt 5.400 Euro für FortSchritt Rosenheim e.V. in Rosenheim

Seit Jahren beweisen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd im Rahmen der Aktion „Polizisten zeigen Herz“ Nächstenliebe und Großherzigkeit und spenden in der Vorweihnachtszeit großzügig für hilfsbedürftige Menschen in der Region. » mehr

18.12.2017, PP Oberbayern Süd

 

Kundgebung anlässlich der „Jerusalem-Entscheidung“- friedlicher Verlauf – Polizei zieht positive Bilanz

WÜRZBURG. Am Sonntagnachmittag hatten sich rund 120 Personen zu einer angemeldeten stationären Versammlung der Union Europäischer Türkischer Demokraten in der Würzburger Innenstadt eingefunden. Die etwa einstündige Kundgebung verlief friedlich. Die Würzburger Polizei zieht eine positive Bilanz. » mehr

17.12.2017, PP Unterfranken

 
Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

ISMANING. Am Freitag, 15.12.2017, gegen 13.10 Uhr, befuhr ein 53-Jähriger mit seinem Lkw die Münchner Straße in Ismaning in südlicher Richtung. An der Kreuzung Münchner Straße/An der Isarau wollte er nach rechts abbiegen und holte dazu in einem großzügigen Bogen aus. » mehr

17.12.2017, PP München

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen