Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

09.07.2020, PP Oberbayern Süd


Badeunfall im Weidsee – 81-Jähriger verstorben

PETTING, LKR. TRAUNSTEIN. Bei einem Sucheinsatz der Wasserrettung konnte am Mittwoch, 8. Juli 2020, ein Schwimmer (81) leider nur mehr tot aus dem Weidsee geborgen werden. Die ermittelnde Kriminalpolizei Traunstein geht von einem tragischen Unglücksgeschehen aus.


Gegen 14.45 Uhr meldete eine Angehörige, dass der Schwimmer seit längerer Zeit abgängig sei. Daraufhin wurde sofort ein größerer Sucheinsatz gestartet, an dem sich die Wasserwacht, die Feuerwehr und auch ein Hubschrauber beteiligten. Vom Hubschrauber aus konnte der Schwimmer unter Wasser gesichtet und von Tauchern aus rund 3 Metern Tiefe geborgen werden. Sofort eingeleitete Wiederbelebungsmaßnahmen blieben leider erfolglos, der 81-Jährige, der aus einer kleinen Gemeinde im Landkreis stammte, war bereits tot.

Der Kriminaldauerdienst der Kripo Traunstein übernahm die Ermittlungen. Derzeit liegen den Beamten keine Erkenntnisse für eine Fremdbeteiligung vor, es ist vielmehr von einem tragischen Unfallgeschehen auszugehen.

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen