Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

11.09.2019, PP Oberbayern Süd


Knapp 300 Gramm Marihuana sichergestellt

PEIßENBERG, LKR. WEILHEIM-SCHONGAU. Am Montagabend, 09.09.2019, wurde ein Fahrzeug auf der Schongauer Straße in Peißenberg kontrolliert und es konnten Drogen sichergestellt werden. Die Kriminalpolizei Weilheim übernahm die Ermittlungen.


Am Montagabend wurde gegen 23.45 Uhr ein Pkw durch Beamte der Polizeiinspektion Weilheim angehalten und kontrolliert. Bei dem 23-jährigen Fahrer aus dem Landkreis konnten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden, weshalb der junge Mann eine Blutentnahme über sich ergehen lassen musste. Bei der anschließenden Durchsuchung des Fahrzeugs und der Person konnten neben diversen weiteren Beweismitteln insgesamt knapp 300 Gramm Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden.

Das Fachkommissariat für Rauschgiftdelikte der Kriminalpolizeiinspektion Weilheim übernahm unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft München II die weiteren Ermittlungen. Der Beschuldigte konnte nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Ermittlungen wieder nach Hause.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen