Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

05.08.2019, PP Oberbayern Süd


3 Festnahmen nach Überfall auf Spielcasino in Lenggries *** update - weitere Festnahme ***

LENGGRIES, LKR. BAD TÖLZ-WOLFRATSHAUSEN. Nachdem vier unbekannte, maskierte Männer in den frühen Morgenstunden des 14. Juli 2019 ein Spielcasino in Lenggries überfallen hatten, wurde akribisch an der Aufklärung des Verbrechens gearbeitet. Die Kripo Weilheim ermittelte nun drei Tatverdächtige und nahm diese fest. Nach einem vierten tatverdächtigen wird noch gesucht.


Wie bereits berichtet, betraten die maskierten Täter am 14. Juli 2019 gegen 03.00 Uhr das Spielcasino in der Lerchkogelstraße in Lenggries. Mit einem Messer bewaffnet forderten sie die Herausgabe von Bargeld und flüchteten anschließend zu Fuß mit der Beute in unbekannte Richtung.

Die sofort nach Bekanntwerden des Raubes eingeleitete Großfahndung, unter der Leitung des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd und mit Unterstützung zahlreicher Streifen umliegender Dienststellen, führte zunächst nicht zum Ergreifen der Täter.

Die Kriminalpolizeiinspektion Weilheim leitete unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft München II die Ermittlungen. Am Freitag, 02. August 2019, wurden drei dringend Tatverdächtige festgenommen. Es handelt sich um einen 20- und zwei 27-jährige Männer mit italienischer bzw. türkischer Staatsangehörigkeit aus dem Landkreis Bad Tölz - Wolfratshausen. Unter ihnen befindet sich auch die Person, nach der am 30. Juli 2019 mit einer Öffentlichkeitsfahndung gesucht wurde. Die Tatverdächtigen wurden in verschiede Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

Die Ermittlungen der Kripo Weilheim dauern an und konzentrieren sich nun auf die vierte tatverdächtige Person, um das Verbrechen restlos aufklären zu können.



Nachtrag vom 20.08.2019:
Am heutigen Dienstagmorgen, 20. August 2019, konnte der vierte Gesuchte durch Beamte der Kripo Weilheim mit Unterstützung durch Weilheimer Zivilfahnder und Beamte der PI Bad Tölz festgenommen werden. Es handelt sich dabei um einen 24-jährigen Mann mit syrischer Staatsangehörigkeit. Im Rahmen der Festnahmeaktion konnten auch Beweismittel gesichert werden.

Nach Durchführung der kriminalpolizeilichen Maßnahmen wurde der Beschuldigte dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Nach Eröffnung des Haftbefehls kam der 24-Jährige in eine Justizvollzugsanstalt.

Bisherige Pressemeldungen


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen