Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

19.07.2019, PP Oberbayern Süd


Bergwanderer (75) stürzt in den Tod

OBERAMMERGAU, LKR. GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Wanderer fanden am Donnerstag, 18. Juli 2019, im Ammergebirge einen offenbar verunfallten Mann, der leider wenig später verstarb. Der zunächst unbekannte Tote konnte tags darauf identifiziert werden. Die Polizeistation Oberammergau führt die Untersuchungen in dem Fall.


Am Donnerstag, 18. Juli 2019, fanden Wanderer gegen 18.20 Uhr südwestlich des Aufackers im sogenannten „Lainegraben“ eine leblose männliche Person. Den ersten Ermittlungen zufolge ging ein Bergunfall, ein Sturz von ca. 50 Metern über steiles Waldgelände in ein mit Felsen verblocktes Bachbett, voraus. Die näheren Umstände sind zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht umfassend geklärt.

Die Bergwanderer leisteten sofort Erste Hilfe und führten Reanimationsmaßnahmen bis zum Eintreffen der Bergwacht Oberammergau und des Notarztes durch. Dies blieb leider erfolglos, der Mann verstarb noch an der Unfallstelle.

*** Personenbeschreibung gelöscht ***

Der Tote konnte zunächst nicht identifiziert werden, weshalb auch mittels einer Öffentlichkeitsfahndung um Hinweise gebeten wurde. Am Abend des 20. Juli meldete sich eine Angehörige, die den Mann vermisste. Die weiteren Überprüfungen führten zur zweifelsfreien Identifizierung des Toten. Bei ihm handelt es sich um einen 75 Jahre alten Mann, der im
Landkreis einen Wohnsitz hatte.

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen