Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

21.01.2019, PP Niederbayern


Unbekannte versuchten Geldausgabeautomaten aufzubrechen- Kripo Landshut sucht Zeugen

RIEDENBURG, LKR. KELHEIM. Am Montag, 21.01.2019, gegen 02.40 Uhr, haben Unbekannte versucht, einen Geldausgabeautomaten (GAA) im Gewerbepark aufzubrechen. Die Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise.


Äußerst brachial gingen bislang unbekannte Täter gegen 02.40 Uhr beim Versuch einen GAA in einer Bank Am Gewerbepark aufzubrechen vor. Mittels eines Seils hingen die Täter den Geldausgabeautomaten kurzerhand an ein Fahrzeug und versuchten ihn vergeblich aus der Verankerung zu reißen. Zwar machten die Unbekannten keine Beute, allerdings verursachten sie einen Gebäudeschaden von rund 10.000 Euro.

Wer heute Nacht, gegen 02.40 Uhr, verdächtige Personen oder Fahrzeuge Am Gewerbepark 2 a beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Landshut, Tel. 0871/9252-0, in Verbindung zu setzen.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht: 21.01.2019, 08:40 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen