Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

21.12.2018, PP Oberbayern Süd


Fußgängerin von Kleintransporter überrollt und getötet

GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Eine 68-jährige Fußgängerin verstarb am Donnerstag, 20. Dezember 2018, im Klinikum Garmisch-Partenkirchen. Der Fahrer (55) eines Kleintransporters hatte sie beim Abbiegen in ein Grundstück übersehen und mit seinem Fahrzeug überrollt.


Am Donnerstagnachmittag fuhr ein 55-Jähriger aus dem Landkreis gegen 16.00 Uhr mit seinem Kleintransporter auf der Enzianstraße in östlicher Richtung. Auf Höhe der VR Bank bog der Fahrzeuglenker nach links in einen Hinterhofparkplatz ab und querte dazu den dortigen Gehweg. Zur selben Zeit ging eine 68-jährige Frau aus Garmisch-Partenkirchen auf dem Gehweg in westlicher Richtung.

Der Fahrer des Kleintransporters übersah offenbar die Fußgängerin und überrollte diese mit seinem Fahrzeug. Die Frau wurde dabei schwerst verletzt. Trotz sofortiger Erstmaßnahmen und unverzüglicher Verbringung ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen, verstarb die 68-Jährige dort an ihren schweren Verletzungen.

Auf Weisung der zuständigen Staatsanwaltschaft München II wurde ein Sachverständiger von den Beamten der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen zur Unfallaufnahme hinzugezogen. Er soll dabei helfen, den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren.

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen