Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Lkw rammt Pkw's vor Autohaus - Fahrer verstirbt noch an der Unfallstelle

WALDKRAIBURG, Lkr. MÜHLDORF AM INN. Vermutlich auf Grund eines gesundheitlichen Problems brach der Fahrer eines Sattelzugs bei seiner Fahrt im Waldkraiburger Stadtgebiet im Führerhaus zusammen. Der führerlose Lkw rammte mehrere Fahrzeuge, bevor er zum Stehen kam. Für den 53-Jährigen kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Beamte der Polizeiinspektion Waldkraiburg nahmen die Ermittlungen zum Unfallhergang auf. » mehr

13.07.2020, PP Oberbayern Süd

 
4-Jähriger verstirbt nach Sturz in Bachlauf

TÜßLING, LKR. ALTÖTTING. Bei einem tragischen Unglück kam am Sonntagvormittag, 12.07.2020, ein 4-jähriger Junge ums Leben, nachdem er in einen Bachlauf gefallen war. Die Kriminalpolizei Traunstein übernahm die Untersuchungen zum genauen Hergang des Geschehens. » mehr

13.07.2020, PP Oberbayern Süd

 
Grenzpolizisten stellen 20 Kilogramm Haschisch sicher

BAD FEILNBACH, LKR. ROSENHEIM. Ein marokkanischer Staatsangehöriger geriet am Donnerstagnachmittag, 09.07.2020, in das Visier von Fahndern der Grenzpolizeiinspektion Raubling. Im Rahmen der Kontrolle auf der A8 stießen die Schleierfahnder auf ein Versteck in dem Pkw, in welchem sich rund 20 Kilogramm Haschisch befanden. Die Kriminalpolizei Rosenheim übernahm die weiteren Ermittlungen. » mehr

13.07.2020, PP Oberbayern Süd

 

46-jährige Münchnerin verstirbt bei Verkehrsunfall in Uffing

UFFING, Lkr. GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Jede Hilfe zu spät kam für eine 46-jährige Münchnerin, die als Beifahrerin mit einem Sportwagen in einen schweren Verkehrsunfall in Uffing verwickelt war. Sie erlag trotz aller Bemühungen kurz nach dem Unfall ihren schweren Verletzungen. Zwei weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Die Polizeiinspektion Murnau hat mit Unterstützung eines Gutachters die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. » mehr

12.07.2020, PP Oberbayern Süd

 
Mit Pkw gegen Baum geprallt - Autofahrer (36) erliegt seinen Verletzungen

HELDENSTEIN, LKR. MÜHLDORF AM INN. Noch an der Unfallstelle verstarb am Freitagmorgen, 10. Juli 2020, ein Autofahrer, der mit seinem Pkw von einer Staatsstraße abgekommen und gegen einen Baum geprallt war. Die Polizeiinspektion Mühldorf am Inn führt die Ermittlungen in dem Fall. » mehr

10.07.2020, PP Oberbayern Süd

 
Gestohlener Skoda nach Apothekeneinbruch sichergestellt

NEUENMARKT, LKR. KULMBACH. Nach einem Einbruch am vergangenen Wochenende, bei dem Unbekannte einen verbauten Tresor und den signalroten Skoda Fabia einer Apotheke entwendetet hatten, entdeckte eine aufmerksame Zeugin das Fahrzeug. » mehr

14.07.2020, PP Oberfranken

 
31-Jährigen mit Messer verletzt – Fahndung der Polizei nach unbekanntem Täter – Zeugen gesucht

SCHWEINFURT. Am späten Montagabend hat ein Unbekannter einen 31-Jährigen mit einem Messer am Bein verletzt. Nach der Tat flüchtete der Täter, von dem eine Personenbeschreibung vorliegt. Die Schweinfurter Polizei fahndet mit zahlreichen Streifenbesatzungen nach dem Mann. Mögliche Zeugen werden dringend gebeten, sich zu melden. » mehr

14.07.2020, PP Unterfranken

 
Tresor und Apothekenfahrzeug entwendet

NEUENMARKT, LKR. KULMBACH. Hohen Schaden verursachten Täter am vergangenen Wochenende bei einem Einbruch in eine Apotheke in Neuenmarkt. Sie entwendeten einen Tresor und das auffällig rote Firmenfahrzeug. Die Kripo Bayreuth ermittelt und sucht Zeugen. » mehr

13.07.2020, PP Oberfranken

 
Nach Messerstich in U-Haft

LICHTENFELS. Nachdem ein 26-jähriger Lichtenfelser am Samstagabend einen 41-Jährigen im Stadtgebiet durch einen Messerstich verletzte, ermittelt die Kripo Coburg wegen des Verdachts des versuchten Totschlags gegen ihn. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Coburg befindet sich der Mann in Untersuchungshaft. » mehr

13.07.2020, PP Oberfranken

 
Falsche Polizisten am Telefon – Warnhinweis des Polizeipräsidiums Niederbayern

STRAUBING,KELHEIM,PASSAU. Die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern registriert heute (13.07.2020) seit den Mittagsstunden vermehrt Anrufe besorgter Bürgerinnen und Bürger, die am Telefon von sog. Falschen Polizeibeamten nach Bargeld und Wertgegenständen befragt worden sind. » mehr

13.07.2020, PP Niederbayern

 
Getränkeflasche gegen vorbeifahrenden Citroen geworfen – Kripo und Staatsanwaltschaft Landshut ermitteln wegen Gefährlicher Körperverletzung

LANDSHUT. Regelrecht aus dem Ruder gelaufen ist am gestrigen Sonntag, 12.07.2020, kurz nach Mittag ein Flaschenwurf im Begegnungsverkehr auf einen Citroen. Die untereinander bekannten Insassen der beiden Fahrzeuge mit Landshuter Ausfuhrkennzeichen lieferten sich anschließend auf Höhe des Kriegerdenkmals eine heftige Schlägerei. » mehr

13.07.2020, PP Niederbayern

 
Gefährliche Körperverletzung in einer Wohnung

PASSAU. Am Sonntag, 12.07.2020, kam es gegen 11.35 Uhr in einer Wohnung zu gegenseitigen Körperverletzungen. Eine Person wurde dabei schwer verletzt. » mehr

13.07.2020, PP Niederbayern

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen