Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

02.08.2021, PP Niederbayern


Anzeigenerstattung mit Folgen

MAINBURG (LKRS. KELHEIM). Ein 31-Jähriger wollte am Freitag bei der Polizeiinspektion Mainburg eigentlich Anzeige erstatten. Nun wurde der Mann selbst aufgrund von Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz in Haft genommen.


Am Freitag um 11.35 Uhr kam ein 31-Jähriger aus dem Landkreis Kelheim mit seinem Pkw zur Polizeiinspektion Mainburg und wollte Anzeige in anderer Sache erstatten. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme ergab sich bei dem Mann der Verdacht einer Fahrt unter Drogeneinfluss. Nach der Durchführung einer Blutentnahme wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Mainburg eine Wohnungsdurchsuchung durchgeführt. Hierbei stießen sie auf ca. 4 kg Cannabisprodukte. Die aufgefundenen Betäubungsmittel wurden sichergestellt.

Aufgrund des dringenden Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge wurde der Tatverdächtige vorläufig festgenommen und dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Regensburg vorgeführt. Dieser erließ gegen den Beschuldigten einen Untersuchungshaftbefehl. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizeiinspektion Landshut in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Regensburg.


Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressestelle, 09421/868-1015.
Veröffentlicht am 02.08.2021 13:30 Uhr.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Bürger-Infoportal
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen