Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

18.05.2021, PP Niederbayern


Zeugenaufruf nach Wohnungseinbruch

EGGENFELDEN (LKRS. Rottal-Inn). Am vergangenen Wochenende brach ein unbekannter Täter in eine Doppelhaushälfte im Eggenfeldener Ortsteil Bruck ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.



Ein unbekannter Täter drang zwischen Samstag (15.05.21), 15:00 Uhr und Sonntag (16.05.21), 16:30 Uhr gewaltsam über ein Fenster in eine Doppelhaushälfte in der Carlo-Schellemann-Straße ein. Der Einbrecher entwendete eine hochwertige Uhr sowie einen Möbeltresor mit Bargeld.

Die Kriminalpolizeiinspektion Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Wer verdächtige Fahrzeuge oder Personen in dem Wohngebiet gesehen hat oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich unter 0851/9511-0 bei der Kriminalpolizei Passau zu melden. Zeugenangaben zufolge wurde ein Opel Caravan älteren Baujahrs gegen Mitternacht in der Nähe des Tatorts gesehen. Unter Umständen steht dieses Fahrzeug im unmittelbaren Zusammenhang mit dem Einbruch.


Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher, Maximilian Bohms, POK, 09421/868-1013
Veröffentlicht am 18.05.2021, 09:55 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Bürger-Infoportal
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen