Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

27.04.2021, PP Niederbayern


Sirenenwarnton in Straubing - Fehlalarm

STRAUBING. Am Dienstag, 27.04.2021, gegen 04:00 Uhr, war in Straubing ein Sirenenwarnton zu hören. Es handelte sich um einen Fehlalarm.


Weitere Links

Die Auslöseursache des Fehlalarms wurde vom Brand- und Katastrophenschutzamt der Stadt Straubing überprüft. Entgegen der ersten Vermutungen war der Fehlalarm nicht durch eine technische Ursache ausgelöst worden. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wird davon ausgegangen, dass die Auslösung durch einen Unberechtigten erfolgte.

Die Kriminalpolizei Straubing hat Ermittlungen wegen des Missbrauchs von Notrufen und Beeinträchtigung von Unfallverhütungs- und Nothilfemitteln aufgenommen. Zur Art und Weise der unberechtigten Auslösung können aufgrund der laufenden Ermittlungen keine Angaben gemacht werden.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressestelle, PHK Johann Lankes, Tel. 09421/868-1012
Veröffentlicht am: 27.04.2021 um: 12:20 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen