Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

21.10.2020, PP Niederbayern


Tödlicher Verkehrsunfall

HOHENTHANN/ LKR. LANDSHUT: Am 21.10.2020, ca. gegen 13:50 Uhr, ereignete sich in Hohenthann, Höhe Obergambach 1, ein schwerwiegender Verkehrsunfall.


Dabei wurde ein 37-jähriger Paketzusteller von einem vorbeifahrenden Traktoranhänger überrollt. Laut Augenzeugen lieferte der Mann ein Paket aus und wollte anschließend wieder in sein am Straßenrand geparktes Fahrzeug einsteigen. Dabei ging er auf die Straße und übersah einen von Untergambach kommenden Traktor, von dessen Anhänger er erfasst wurde. Der Mann verstarb nach erfolgloser Reanimation noch am Unfallort. Die Gambacher Straße wurde während des Einsatzes komplett gesperrt.

Ein Gutachter wurde mit der Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens beauftragt. Die Sperrung der Straße dauert bislang noch an. Während des Einsatzes unterstützten die freiwilligen Feuerwehren Andermannsdorf und Hohenthann.

Medienkontakt: PI Rottenburg a.d. Laaber, B. Walter, Erster Polizeihauptkommissar, Tel.: 08781/9414-0


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen