Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

19.10.2020, PP Niederbayern


In Tankstelle eingebrochen – Polizei bittet um Hinweise

OBERNZELL (LKRS. PASSAU). Am vergangenen Wochenende sind zwei bislang unbekannte Täter in eine Tankstelle bei Obernzell eingebrochen. Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen übernommen.


Am Samstag verschafften sich gegen 22:15 Uhr zwei unbekannte Täter Zugang zur Tankstelle in der Passauer Straße in Obernzell. Im dortigen Lagerraum machten sich die Einbrecher am Tresor zu schaffen. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 500€. Sie erbeuteten einen vierstelligen Bargeldbetrag und einige Stangen Zigaretten. Die Kriminalpolizeiinspektion Passau bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer Angaben zu dem Einbruch bzw. zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen im Umfeld der Tankstelle zwischen 22:00 Uhr und 23:30 Uhr machen kann wird gebeten, sich unter 0851/9511-0 bei der Kripo Passau zu melden. Ersten Erkenntnissen zufolge müsste es sich um einen männlichen und einen weiblichen Täter handeln.

Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher, Maximilian Bohms, POK, 09421/868-1013


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen