Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

13.12.2019, PP Niederbayern


Schadensträchtiger Einbruch in Elektronikfachmarkt – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

LANDSHUT. Ein Elektronikfachmarkt in der Gaußstraße wurde heute Nacht (13.12.2019) Ziel von Einbrechern. Die Kriminalpolizeiinspektion Landshut hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.


Vermutlich drei männliche Täter verschafften sich gegen 02.30 Uhr gewaltsam Zugang über ein Schaufenster zu den Verkaufsräumen. Aus den aufgebrochenen Glasvitrinen entwendeten die Einbrecher Smartphones und Kameras im Wert von mehreren tausend Euro. Trotz einer sofort eingeleiteten, großangelegten Fahndung konnten die Täter unerkannt entkommen.

Zeugen, die im Bereich der Gaußstraße/Röntgenstraße/Flutmulde verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, oder sonstige Feststellungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Landshut, Tel. 0871/9252-0, in Verbindung zu setzen.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht: 13.12.2019, 09.20 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen