Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

09.10.2019, PP Niederbayern


Nachbarschaftsstreit endet in körperlicher Auseinandersetzung

KIRCHDORF AM INN. Ein offensichtlich bereits länger andauernder Nachbarschaftsstreit endete am Montag (07.10.19) in einer körperlichen Auseinandersetzung. Die Kripo Passau führt in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Landshut die weiteren Ermittlungen.


Am Montag gegen 20:30 Uhr gerieten eine 57-Jährige und ihr 67-jähriger Nachbar in Streit. Im weiteren Verlauf führte die erheblich alkoholisierte Frau mit einer Gartenschere erfolglos Stichbewegungen in Richtung des Mannes durch. Zudem verletzte sie den Mann im Gesicht. Beide Beteiligten wurden bei der Streitigkeit leicht verletzt. Anlass der Auseinandersetzung dürfte ein wohl schon länger andauernder Nachbarschaftsstreit sein.

Die Frau wurde festgenommen nach den erfolgten kriminalpolizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Die Kripo Passau führt in Absprache mit der Staatsanwaltschaft die weiteren Ermittlungen.

Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Pressesprecher, Stefan Gaisbauer, PK, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 09.10.2019, 10.33 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen