Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

10.07.2019, PP Niederbayern


Brand in einem Mehrfamilienhaus – Nachtragsmeldung

LANDSHUT. Am gestrigen Dienstag (09.07.2019) ist es kurz vor Mitternacht zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus gekommen. Es entstand Sachschaden von rund mehreren hunderttausend Euro.


Weitere Links

Aufgrund der bisherigen kriminalpolizeilichen Ermittlungen liegen keine Hinweise auf eine vorsätzliche bzw. fahrlässige Brandlegung vor. Es deutet vielmehr alles auf einen technischen Defekt im Dachgeschoß in einem dortigen Wäsche-/Trockenraum hin. Die Dachgeschoßwohnung wurde bei dem Brand völlig zerstört und ist nicht mehr bewohnbar. Die restlichen acht Wohnungen sind zwar wieder freigegeben, ob diese in Anbetracht der Verrußung und durch das Löschwasser wieder bewohnbar sind, ist abhängig von der Begutachtung durch einen Sachverständigen.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht: 10.07.2019, 15:50 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen