Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

22.03.2019, PP Niederbayern


Erneuter Einbruch in Tankstelle – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

LANGQUAID, LRK. KELHEIM. In der Nacht von Donnerstag (21.03.19) auf Freitag brachen bislang unbekannte Täter in eine Tankstelle in Langquaid ein. Die Kripo Landshut hat die Ermittlungen zum Einbruch übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zusammenhänge zum Einbruch in der Vergangenheit werden geprüft.


Weitere Links

In der Zeit von gestern (21.03.19) ca. 20 Uhr bis heute ca. 05:45 Uhr brachen ein oder mehrere bislang unbekannte Personen in eine Tankstelle in der Christian-Wolff-Straße ein. Es wurde ein Standtresor aufgehebelt und Bargeld im niedrigen fünfstelligen Euro-Bereich entwendet. Zudem wurden aus dem Verkaufsraum Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

Die Kripo Landshut hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat in der genannten Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Christian-Wolff-Straße beobachtet? Hinweise an die Kripo Landshut unter der Telefon-Nummer 0871/ 9252-0 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Pressesprecher, Stefan Gaisbauer, PK, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 22.03.2019, 13.04 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen