Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

21.03.2019, PP Niederbayern


Tragischer Betriebsunfall – Mann von Stier tödlich verletzt

JANDELSBRUNN, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Am Mittwoch (20.03.19) ereignete sich auf einem landwirtschaftlichen Gelände beim Verladen eines Stieres ein tödlicher Unfall. Die Kripo Passau führt die weiteren Ermittlungen.


Am Mittwoch gegen 07:30 Uhr sollte ein Stier auf das Fahrzeug eines Viehhändlers verladen werden. Der 60-jährige Landwirt wurde dabei vom Stier tödlich verletzt. Die Kriminalpolizei Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Ein Verschulden Dritter kann ausgeschlossen werden, es ist von einem tragischen Unfall auszugehen.

Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Pressesprecher, Stefan Gaisbauer, PK, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 21.03.2019, 07.00 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen