Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

18.01.2019, PP Niederbayern


Bedrohungslage im Bezirksklinikum Mainkofen

MAINKOFEN, LKR. DEGGENDORF. Am Freitag, 18.01.2019, kam es am Vormittag im Bezirksklinikum Mainkofen zu einem Polizeieinsatz, da ein 40-jähriger Patient eine 57-jährige Patientin mit einem Messer bedrohte.


Ein 40-jähriger männlicher Patient bedrohte in einem Gebäude des Bezirksklinikums zunächst Personen mit zwei Messern und in der Folge eine 57-Jährige mit einem Messer.
Der Täter hält sich zur Zeit mit der Frau in einem Gebäude auf. Die Polizei hat das Gelände weiträumig abgesperrt und ist in Kontakt mit dem 40-Jährigen. Weitere Personen sind nicht in Gefahr. Die betroffene Station wurde geräumt.

Eine mobile Pressestelle ist eingerichtet; sie befindet sich an der Bushaltestelle Mainkofen Sparkasse, Mainkofener Straße, 94469 Deggendorf-Mainkofen. Es wird nachberichtet.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressestelle, Tel. 09421/868-1013
Veröffentlicht am: 18.01.2019, 14:18 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen