Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen

ERGOLDING, LKR. LANDSHUT. Am Sonntag, 21.10.1208, kam es gegen 02.30 Uhr, in Ergolding zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, zwei Männer wurden leicht verletzt. » mehr

22.10.2018, PP Niederbayern

 
UPDATE 1 – Mann tot in Weiher aufgefunden – Kripo Passau ermittelt

HAUZENBERG, LKR. PASSAU. Wie bereits berichtet wurde am Mittwoch (17.10.18) ein Mann tot in einem Weiher aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft Passau hat in Zusammenarbeit mit der Kripo Passau die weiteren Ermittlungen übernommen. » mehr

22.10.2018, PP Niederbayern

 
Einbruch in Wohnhaus – Kripo Passau bittet um Hinweise

BAD BIRNBACH, LKR. ROTTAL-INN. Am Samstag (20.10.18) in den Abendstunden brachen bislang Unbekannte in ein Wohnhaus ein. Dabei wurde das Wohnhaus nach Wertgegenständen durchwühlt und ein Safe mit Bargeld entwendet. Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

22.10.2018, PP Niederbayern

 
Tödlicher Verkehrsunfall auf der B15n

ERGOLDSBACH, LKR. LANDSHUT. Pkw-Fahrerin überschlägt sich mit ihrem Pkw auf der B15n mehrfach und erliegt ihren schweren Verletzungen. » mehr

22.10.2018, PP Niederbayern

 
Diebesgut sichergestellt

RUHSTORF A.D. ROTT/BAB A3. Im Rahmen der Schleierfahndung wurden in einem rum. Pkw mehrere Werkzeuge festgestellt. » mehr

21.10.2018, PP Niederbayern

 
Schleierfahndung erfolgreich - BTM Verstoß

PASSAU/BAB A3. Am Sonntag, 21.01.2018 gg 02.20 h wurden im Rahmen der Schleierfahndung bei einem bulg. Kfz-Führer Betäubungsmittel aufgefunden. » mehr

21.10.2018, PP Niederbayern

 
Fußgänger verstirbt nach Zusammenstoß mit Pkw

GRAINET, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Nach einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Fußgänger in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Ortsteil Fürholz, erlag der Fußgänger seinen schweren Verletzungen. » mehr

21.10.2018, PP Niederbayern

 
Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Pkw und Radlader

BAD HINDELANG, LKR. OBERALLGÄU. Am frühen Montagabend ereignete sich in Bad Hindelang ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Radlader. » mehr

22.10.2018, PP Schwaben Süd/West

 
Feuer beschädigt Freizeitbad

PEGNITZ, LKR. BAYREUTH. Ein Feuer beschädigte am Montagabend den Saunabereich eines Pegnitzer Freizeitbades und verursachte nach ersten Schätzungen einen Sachschaden im sechsstelligen Eurobereich. Nachdem das Bad bereits in den Nachmittagsstunden aufgrund eines Ammoniak-Alarms geräumt wurde, erlitt bei dem Brand niemand Verletzungen. » mehr

22.10.2018, PP Oberfranken

 
Schädelfund in Amberger Abrissgarage

AMBERG. Bereits am Donnerstag, den 06.09.2018 ist in den Mittagsstunden bei Abbrucharbeiten einer Garage ein Schädel aufgefunden worden. Die Herkunft ist unklar und gibt Rätsel auf. » mehr

22.10.2018, PP Oberpfalz

 

Baustellen-Dieb flüchtet vor Polizei – Streifenwagen auf der Flucht gerammt – Polizei sucht Zeugen

MAINBERNHEIM, LKR. KITZINGEN. In der Nacht von Sonntag auf Montag hat die Kitzinger Polizei dank eines aufmerksamen Zeugen einen Baustellen-Dieb auf frischer Tat angetroffen. Der Unbekannte flüchtete daraufhin mit seinem Audi A 6 vor der Polizei und rammte auf seiner Flucht auch einen Streifenwagen. Zwei Beamte wurden dabei verletzt. Der Sachbearbeiter hofft nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

22.10.2018, PP Unterfranken

  Streifenwagen mit Blaulicht

Einbruchsserie in Handyladen – Zwei Tatverdächtige ermittelt – 28-Jähriger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Bamberg vom 22.10.2018

EBELSBACH, LKR. HASSBERGE. Nachdem unbekannte Einbrecher in den vergangenen beiden Jahren immer wieder ein und denselben Handyladen aufgesucht hatten, ist der Kriminalpolizei Schweinfurt und der Staatsanwaltschaft Bamberg ein Ermittlungserfolg gelungen. Zwei Männer im Alter von 28 und 29 Jahren haben sich als Tatverdächtige herauskristallisiert. Ihnen wird vorgeworfen, zumindest an dem letzten Einbruch im Dezember 2017 beteiligt gewesen zu sein. » mehr

22.10.2018, PP Unterfranken

 

Haftbefehl gegen Mittäter einer Kfz-Verschiebung

FLUGHAFEN MÜNCHEN/WÜRZBURG. Ein 30-Jähriger, der im Verdacht steht an der Verschiebung eines gestohlenen Pkw ins Ausland mitgewirkt zu haben, wurde in Würzburg festgenommen. » mehr

22.10.2018, PP Oberbayern Nord

 
Fünfjähriger Knirps auf Abwegen

HIRSCHAID, LKR. BAMBERG. Nachdem er sich alleine mit seinem Tretroller auf den Nachhauseweg gemacht hatte, wurde am Sonntag eine Streifenbesatzung der Bamberger Verkehrspolizei auf einen fünfjährigen Jungen aufmerksam. Die Polizisten brachten den Steppke wohlbehütet wieder nach Hause. » mehr

22.10.2018, PP Oberfranken

 
Pkw kommt von der Fahrbahn ab – zwei Tote und zwei Schwerverletzte bei tragischem Unfall

PRICHSENSTADT OT ALTENSCHÖNBACH, LKR. KITZINGEN. Bei einem tragischen Verkehrsunfall am späten Sonntagabend sind zwei Insassen eines VW Beetle verstorben, nachdem der Pkw von der Fahrbahn abgekommen war. Zwei weitere Fahrzeuginsassen sind mit lebensbedrohlichen Verletzungen in einer Klinik. Die Kitzinger Polizei war zur Verkehrsunfallaufnahme gemeinsam mit einem Sachverständigen und einer Staatsanwältin vor Ort. » mehr

22.10.2018, PP Unterfranken

 
Oberfränkische Polizei nahm Brummis unter die Lupe

OBERFRANKEN. Zahlreiche Einsatzkräfte der Oberfränkischen Polizei beteiligten sich am Donnerstag an der länderübergreifenden und bundesweiten Kontrollaktion „Gewerblicher Personen- und Güterverkehr. An den 297 überprüften Fahrzeugen mussten die Beamten 155 Mängel oder Übertretungen feststellen, was die Wichtigkeit der Kontrolle hervorhebt. » mehr

22.10.2018, PP Oberfranken

 

Einbruch in Gaststätte – Geldautomatenteile auf Spielplatz zurückgelassen

WÜRZBURG / FRAUENLAND. Ein Unbekannter hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag mehrere Geldautomaten in einer Gaststätte aufgebrochen. Dazu war er gewaltsam über ein Fenster in das Restaurant eingestiegen. Die Würzburger Kripo ermittelt und nimmt Zeugenhinweise entgegen. » mehr

21.10.2018, PP Unterfranken

 
Schwerer Verkehrsunfall mit Fußgänger – 30-Jähriger mit lebensgefährlichen Verletzungen in Klinik

STOCKSTADT AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 30-Jähriger von einem Pkw-Fahrer angefahren worden, der anschließend flüchtete. Der Geschädigte war mit seiner Begleitung zu Fuß unterwegs und liegt nun mit lebensgefährlichen Verletzungen in einer Klinik. Die Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach ermittelt, ein Tatverdächtiger wurde noch in der Nacht festgenommen. » mehr

21.10.2018, PP Unterfranken

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen