Polizei Bayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

15.05.2021, PP Oberpfalz


Verkehrsunfall mit einem getöteten Motorradfahrer in Regensburg

REGENSBURG. Ein 42jähriger Motorradfahrer gerät nach einem Überholmanöver auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit einem entgegenkommenden PKW.


Am Samstag, 15.05.2021, gegen 16:45 Uhr beschleunigte ein Motorradfahrer nach seiner Auffahrt an der Anschlussstelle der B16 Haslbach in Richtung Regensburg.
Bei einem anschließenden Überholmanöver geriet er mit seinem Kraftrad Honda auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einer entgegenkommenden PKW-Fahrerin.

Der 42jährige Motorradfahrer aus dem Landkreis Eichstätt verstarb noch an der Unfallstelle.

Die 20jährige Ford-Fahrerin wurde ihrerseits mittelschwer verletzt.
Zur Klärung des Unfallherganges ordnete die Staatsanwaltschaft Regensburg die Zuziehung eines Sachverständigen an.
Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 15000 Euro. Die Bundesstraße 16 blieb bis 20.00 Uhr gesperrt.
Die Polizeiinspektion Regensburg Nord hat die Ermittlungen vor Ort übernommen.

Medienkontakt: Polizeiinspektion Regensburg Nord, Tel.-Nr. 0941 506 2221
Veröffentlicht am 15.05.2021 20:00 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Bürger-Infoportal
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen