Polizei Bayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

05.03.2021, Bereitschaftspolizei


Polizeiorchester Bayern ONLINE LIVE-KONZERT - Ensemble-Variationen 3, Samstag, 06. März 2021 18:00 - 19:00

MÜNCHEN. Musikalische Miniaturen – Tradition trifft Moderne/Ensemblevariationen


Ein klangvolles Jahr 2021 hatten das Polizeiorchester Bayern und sein Chefdirigent Prof. Johann Mösenbichler den Anhängern des Klangkörpers beim traditionellen Neujahrskonzert versprochen. Nun folgt im März das zweite Online Live-Konzert, in dem verschiedene Ensembles des Orchesters ihre Virtuosität in zumeist kurzen Stücken präsentieren. Das Publikum erwartet ein abwechslungsreiches Programm, das ganz unterschiedliche Genres zu Gehör bringt: traditionelle Volksmusik, lateinamerikanische Rhythmen, kammermusikalische Kompositionen des 19. und 20. Jahrhunderts sowie Werke des Jazz.

Die Spendenkampagne #MusikerNothilfe wurde am 16. März 2020 durch die Deutsche Orchester-Stiftung zur Unterstützung von freiberuflichen Musikerinnen und Musikern, die Corona-bedingt plötzlich vor dem Nichts standen, ins Leben gerufen. (Kulturstaatsministerin Monika Grütters und Kiril Petrenko, Chefdirigent der Berliner Philharmoniker haben gemeinsam die Schirmherrschaft für die Spendenkampagne übernommen.) Dank der großartigen Unterstützung von prominenten KünstlerInnen, MusikfreundInnen und Berufsorchestern kamen bis zum heutigen Zeitpunkt Spenden in Höhe von über 4.6 Mio. € zusammen, die es ermöglichten, an über 3500 freiberufliche MusikerInnen aller Musikrichtungen eine Notfallunterstützung auszuzahlen und 1000 #MusikerZukunft Stipendien auszuschreiben.

Deutsche Orchester-Stiftung
Kennwort: Nothilfefonds POB
IBAN: DE35 1004 0000 0114 1514 05
BIC: COBADEFFXXX

Streaming-Link: http://bit.ly/POB-06Mrz


Das Polizeiorchester Bayern


Das Polizeiorchester Bayern ist das professionelle sinfonische Blasorchester der Bayerischen Polizei. Es besteht aus 45 studierten Berufsmusikerinnen und -musikern aus zwölf Nationen und versteht sich als Bindeglied zwischen Polizei und Bürgern. Seit 2006 steht der Klangkörper unter der Leitung des Generalmusikdirektors Prof. Johann Mösenbichler. Im Dienst der guten Sache spielt das Polizeiorchester Bayern jährlich rund 50 Benefizkonzerte zu sozialen, karitativen und kulturellen Zwecken in ganz Bayern.

Im Rahmen dieser Wohltätigkeitsveranstaltungen arbeitet das Orchester mit Vereinen, Stiftungen sowie Kultur- und Tourismusämtern zusammen. Das Repertoire des Polizeiorchesters Bayern beinhaltet sowohl zeitgenössische Originalkompositionen als auch Arrangements von Meisterwerken der Musikgeschichte. Zu den besonderen Referenzen zählen die Nacht der Neuen Musik in München, der Weltsaxophonkongress in Straßburg und die Münchner Opernfestspiele.

Weitere Informationen zum Polizeiorchester Bayern unter www.polizeiorchester-bayern.de

Kontakt Polizeiorchester Bayern:
Sara Frankenhauser, M.A.
Polizeiorchester Bayern, Orchestermanagement
Rosenheimer Strasse 130, 81669 München
Tel: 089 45012-2920 | Mobil: 0162 2685241
E-Mail: konzertmanagement@polizei.bayern.de | www.polizeiorchester-bayern.de


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen