Polizei Bayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

28.01.2020, PP Niederbayern


Raubüberfall auf 28-Jährigen - Nachtragsmeldung

FRONTENHAUSEN, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Im Zusammenhang mit dem Überfall auf einen 28-Jährigen, der gestern (27.01.2020) von drei Unbekannten niedergestochen wurde, liegen nun weitere Details zu den Personenbeschreibungen vor.


Weitere Links

Aufgrund der bisherigen Ermittlungen liegen der Kriminalpolizeiinspektion weitere Details zu den drei Unbekannten vor. Demnach trug einer der Täter vermutlich Handschuhe, evtl. Skihandschuhe. Alle drei Männer hatten nach oben abstehende, "dreadlockartige" Frisuren.

Alle drei Männer waren zwischen 20 und 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlanke Statur, dunkelhäutig.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion Landshut, Tel. 0871/9252-0, oder jede andere Polizeidienststelle.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht: 28.01.2020, 16.20 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen