Polizei Bayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

17.01.2020, PP Schwaben Süd/West


Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 17. Januar 2020 - Nachtrag

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.



Raub auf Goldankaufgeschäft

LINDAU. Am Freitag, 17.01.2020, gegen 16:15 Uhr, drangen zwei maskierte und mit Messern bewaffnete Täter in ein Goldgeschäft am Alten Schulplatz ein und forderten Geld und Uhren.

Während ein Täter den Inhaber mit einem Messer bedrohte, entwendete der zweite Täter aus dem Tresorraum mehrere Uhren, Bargeld und Gold. Anschließend flüchteten beide Täter mit Fahrrädern. Trotz sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten die Täter unerkannt flüchten. Die Täter waren schwarz gekleidet und vollständig maskiert. Der Inhaber des Geschäfts erlitt bei dem Überfall leichte Stichverletzungen und musste im Krankenhaus Lindau behandelt werden. Die genaue Höhe der Tatbeute steht noch nicht fest, sie dürfte jedoch im Bereich von 10.000 Euro liegen. Die ersten Ermittlungen am Tatort wurden durch den Kriminaldauerdienst Memmingen übernommen, die weiteren polizeilichen Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizeistation Lindau geführt. Zeugenhinweise werden bei der Polizei Lindau unter der Rufnummer 08382/910-0 entgegengenommen.
(KPI Memmingen-Kriminaldauerdienst)


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen