Polizei Bayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

19.10.2018, PP Oberfranken


Reisende hatten Drogen im Gepäck

A9 / BERG, LKR. HOF. Einige hundert Gramm Marihuana hatten am Donnerstagnachmittag drei Autoinsassen dabei, als sie von Polizeibeamten der Operativen Ergänzungsdienste Hof auf der Autobahn A9 kontrolliert wurden. Die Männer im Alter von 22, 26 und 27 Jahren sitzen inzwischen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof in Untersuchungshaft.


Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Oberfranken und der Staatsanwaltschaft Hof


Gegen 14.15 Uhr kontrollierten die Polizisten im Rahmen der Schleierfahndung den Wagen mit den Männern an der Rastanlage Frankenwald an der A9. Die syrischen Staatsangehörigen waren als Mitfahrer in Richtung Süden unterwegs. Als die Beamten das Gepäck der Reisenden genauer unter die Lupe nahmen, entdeckten sie das Marihuana und entsprechende Rauschgiftutensilien. Außerdem hatte einer der Insassen einen verbotenen Schlagstock dabei. Noch an Ort und Stelle nahmen die Beamten die drei Männer fest und übergaben sie an die Drogenermittler der Hofer Kripo. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erging am Freitag gegen das Trio Untersuchungshaftbefehl. Mittlerweile befinden sich die Tatverdächtigen in einer Justizvollzugsanstalt.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen