Polizei Bayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Brand in einem holzverarbeitenden Betrieb – hoher Sachschaden

EGGENFELDEN, LKR. ROTTAL-INN. Am heutigen Donnerstag, 18.04.2019, ist in den frühen Morgenstunden in einem holzverarbeitenden Betrieb in der Landshuter Straße ein Feuer ausgebrochen. » mehr

18.04.2019, PP Niederbayern

 
Versuchtes Tötungsdelikt in Rosenheimer Diskothek

ROSENHEIM. Zu einer heftigen Auseinandersetzung kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einer Diskothek in der Rosenheimer Innenstadt. Dabei verletzte ein 25-Jähriger einen 32-Jährigen erheblich. » mehr

18.04.2019, PP Oberbayern Süd

 
Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen

BUCHLOE: Auf der BAB A96 ist gegen 04:40 Uhr, etwa Höhe der Anschlussstelle Jengen/Kaufbeuren in Fahrtrichtung München, ein Pkw alleinbeteiligt in die Mittelleitplanke gestoßen. » mehr

18.04.2019, PP Schwaben Süd/West

 
Brand einer Wohnung in einem Hochhaus

PASSAU. Bei einem Brand in einer Wohnung in Rittsteig ist ein Sachschaden von etwa 120.000 Euro entstanden und sind zwei Personen leicht verletzt worden. » mehr

17.04.2019, PP Niederbayern

 
Schleierfahnder hatten einen guten Riecher – ein Kofferraum voll mit Parfüm

PASSAU. Am gestrigen Dienstag, 16.04.2019, kurz nach 18.00 Uhr kontrollierten Schleierfahnder der Passauer Grenzpolizeiinspektion in der Rastanlage Donautal-West einen Mazda, besetzt mit drei Rumänen. » mehr

17.04.2019, PP Niederbayern

  sichergestelltes

Einbruch in ein Einfamilienhaus – DNA-Spur führt zu Tatverdächtigem

NÜRNBERG. (530) Der Einbruch in ein Einfamilienhaus vom Juni 2018 im Nürnberger Stadtteil Reichelsdorf scheint geklärt. Die Nürnberger Kriminalpolizei ermittelte nun einen Tatverdächtigen. » mehr

17.04.2019, PP Mittelfranken

 
Ermittlungen führen zur Festnahme von zwei Drogenhändlern – zwei Tatverdächtige in Haft

REGEN, LKR. REGEN. Umfangreiche Ermittlungen der Kriminalpolizei Deggendorf und der PI Regen decken Betäubungsmittelhandel durch zwei in Deutschland lebende Afghanen auf. Zwei Tatverdächtige konnten ermittelt werden und befinden sich mittlerweile in Haft. » mehr

17.04.2019, PP Niederbayern

 
Brand in einer Recyclinganlage

Eggenfelden-Peterskirchen, Lkr. Rottal-Inn
Aus bislang ungeklärter Ursache brannte am Dienstag, 16.04.19, gg. 21.20 Uhr, eine Lagerhalle in einer Recyclinganlage. » mehr

17.04.2019, PP Niederbayern

 
Unglücksfall im Bahnhof mit einem Toten und einem Schwerstverletzten

Osterhofen-Altenmarkt, Lkr. Deggendorf

Am Dienstag, 16.04.19, geg. 21.50 Uhr, ereignete sich im Bahnhof ein tragisches Unglück. » mehr

17.04.2019, PP Niederbayern

 
Sicherheit in Innenstadt – Ermittlungskommission ermittelt nach rund 70 Straftaten – 52 Beschuldigte identifiziert – Zwölf Haftbefehle erlassen

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 16.04.2019:

WÜRZBURG. In den vergangenen Monaten war es in der Würzburger Innenstadt vermehrt zu schweren Straftaten wie Körperverletzungsdelikten oder Verbrechen des Raubes gekommen. Nach intensiven und monatelangen Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft Würzburg wurden bis Mitte März gegen zwölf dringend Tatverdächtige Untersuchungshaftbefehle erlassen. » mehr

16.04.2019, PP Unterfranken

 
Drogenlieferung in Asylbewerberunterkunft vereitelt – Haftbefehle gegen zwei Männer ergangen

LANDSHUT. Den Ermittlern der Kriminalpolizeiinspektion Niederbayern haben Hinweise auf zwei Syrer vorgelegen, wonach diese die Asylbewerberunterkunft in der Niedermayerstraße mit Drogen beliefern wollten. » mehr

16.04.2019, PP Niederbayern

 
Tätliche Auseinandersetzung in Wohnung

DEGGENDORF. Im Rahmen einer tätlichen Auseinandersetzung in einer Deggendorfer Wohnung kam es zu wechselseitigen Körperverletzungsdelikten zwischen einem dort wohnenden 29-jährigen Afghanen und weiteren anwesenden Familienangehörigen. » mehr

16.04.2019, PP Niederbayern

 
Brand in Wohnung eines Mehrfamilienhauses

METTENHEIM/HART, LKR. MÜHLDORF AM INN. Am frühen Montagmorgen kam es zu einem Brand in einer Wohnung in der Römerstraße in Mettenheim/Hart. Bei dem Brand wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 60.000 Euro. Die Kripo Mühldorf hat die Ermittlungen übernommen. » mehr

16.04.2019, PP Oberbayern Süd

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen