Polizei Bayern » PP München » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

24.11.2020, PP München


1. Nachtrag zum Pressebericht vom 24.11.2020


1821. Vermisstenfall wird zum Tötungsdelikt – Altperlach Öffentlichkeitsfahndung nach Zeugen war erfolgreich
- siehe Medieninformation vom 24.11.2020, Ziffer 1818 -

Wie bereits heute berichtet, kam es in Altperlach am Dienstag, 17.11.2020, zu einer Vermisstenanzeige nach einer 34-jährigen Münchnerin. Im Laufe der Ermittlungen stellte sich heraus, dass sie Opfer eines Tötungsdeliktes wurde. Tatverdächtig ist ihr 41-jähriger Ehemann.

Nach diesem wird mittels Öffentlichkeitsfahndung intensiv gesucht. Im Rahmen der ersten Pressemeldung wurde auch eine Öffentlichkeitsfahndung nach einem Zeugen initiiert.

Aufgrund der umfangreichen und schnellen Medienberichterstattung meldete sich dieser noch in den Mittagsstunden des 24.11.2020 bei der Polizei. Bei ihm handelt es sich um einen 57 Jahre alten Mann, der in München wohnhaft ist. Die Öffentlichkeitsfahndung nach ihm ist somit erledigt. Die Medienvertreter werden gebeten aus Datenschutzgründen die veröffentlichten Bilder wieder aus der Berichterstattung zu entnehmen.

Link zur Ursprungsmeldung


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen