Polizei Bayern » PP München » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

16.05.2019, PP München


1. Nachtrag vom 16.05.2019


701. Vermissung eines 11-Jährigen
Seit Mittwoch, 15.05.2019, gegen 15:00 Uhr, wird ein 11-jähriger Schüler aus München vermisst.

Er befand sich in der Schule in Solln und ist danach nicht nach Hause (Stadtteil Milbersthofen) gekommen.

Der Schüler hält sich gerne in Schnellrestaurants sowie in der Nähe des Hauptbahnhofs auf.

Über folgenden Link wurde ein Foto des Schülers eingestellt:
https://www.polizei.bayern.de/muenchen/fahndung/personen/vermisste/index.html/297009

Der Schüler wird wie folgt beschrieben:
Dunkelhäutig, 152 cm groß, ca. 45 kg, schlanke Figur, schwarze, kurz rasierte Haare, bekleidet mit hellblauer Jeans, blauer Kapuzenjacke und dunklen Schuhen, spricht deutsch und französisch, führt einen hellblau-grauen Schulranzen mit sich.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen