Polizei Bayern » PP München » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Pressebericht vom 18.09.2020

Inhalt:

1450. Festnahme nach Ladendiebstahl – Altstadt

1451. Zwei Münchnerinnen geben aufgefundenes Bargeld bei der Polizei ab – Hasenbergl

1452. Mehrmaliges Auftreten von falschen Handwerkern – Stadtgebiet

1453. Alkoholisierter Fahrer fährt gegen geparkten Pkw - Obergiesing

1454. Trickbetrug durch falsche Polizeibeamte – Haidhausen » mehr

18.09.2020, PP München

 
Pressebericht vom 17.09.2020

Inhalt:

1443. Verkehrsunfall mit Personenschaden – Berg am Laim

1444. Kelleraufbruch durch Ermittlungen und DNA-Treffer geklärt – Pasing

1445. Trickdiebstahl durch falsche Handwerker – Isarvorstadt

1446. Enkeltrickbetrug – Unterschleißheim

1447. Pkw kollidiert frontal mit Sattelzug; eine Person verstorben – Landkreis München

1448. Radfahrer stößt mit Kleinkraftrad zusammen; eine Person verletzt – Maxvorstadt

1449. Wechselseitige Körperverletzung im Rahmen einer Versammlung – Ludwigvorstadt » mehr

17.09.2020, PP München

 
Pressebericht vom 16.09.2020

Inhalt:

1435. Achtung Betrug – Warnhinweis der Münchner Polizei aufgrund von einer Vielzahl von Anrufen durch “Falsche Polizeibeamte“ – gesamtes Stadtgebiet und Landkreis München

1436. Staatsschutzrelevantes Delikt – Altstadt

1437. Trickdiebstahl einer Armbanduhr – Ismaning

1438. Festnahme nach Diebstahl eines Smartphones

1439. Verkehrsunfall; Kind schwer verletzt – Trudering

1440. Raub eines Fahrrades zum Nachteil eines 11-Jährigen – Obermenzing

1441. Sexualdelikt – Fürstenried

1442. Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus – Stockdorf » mehr

16.09.2020, PP München

 
Schwerer Verkehrsunfall auf der A 93

Heute (18.09.2020) gegen 14.15 Uhr wurde der Einsatzzentrale Straubing eine schwerer Verkehrsunfall auf der A 93 mit geteilt. » mehr

18.09.2020, PP Niederbayern

 
Gegen Tatverdächtigen Unterbringungsbefehl erlassen

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Schweinfurt vom 18.09.2020

SCHWEINFURT. Nachdem am Donnerstagabend eine 55-jährige Frau tot in ihrer Wohnung aufgefunden wurde, erließ im Laufe des Freitags der Ermittlungsrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Schweinfurt einen Unterbringungsbefehl gegen einen der beiden Festgenommenen. » mehr

18.09.2020, PP Unterfranken

 
Fahndungserfolg der Polizei – Festnahme eines bundesweit agierenden mutmaßlichen Opferstock-Aufbrechers

ASCHAFFENBURG. Fahndern der Verkehrspolizei Aschaffenburg gelang am Donnerstagnachmittag auf der A3 die Festnahme eines 48-jährigen Mannes, der im Verdacht steht bundesweit für die Begehung von Opferstockaufbrüchen verantwortlich zu sein. Aufgrund eines bereits bestehenden Haftbefehls wurde der Tatverdächtige verhaftet. Er sitzt inzwischen in einer Justizvollzugsanstalt ein. » mehr

18.09.2020, PP Unterfranken

 
Wohnungseinbruch zur Mittagszeit – Polizei sucht Zeugen

EGGLFING/BAD FÜSSING (LKRS. PASSAU). Am Dienstag brach ein bislang unbekannter Täter zur Mittagszeit in eine Wohnung ein und konnte wertvolle Schmuckgegenstände stehlen. » mehr

18.09.2020, PP Niederbayern

 
Mutmaßliches Tötungsdelikt - Tatverdächtige vorläufig festgenommen

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidium Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Schweinfurt vom 17.09.2020

SCHWEINFURT. Am Donnerstagabend wurde in einer Wohnung die Leiche einer 55-jährigen Frau aufgefunden. Zwei Männer im Alter von 32 und 35 Jahren wurden vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei Schweinfurt übernahm die Ermittlungen zum Tathergang in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Schweinfurt. » mehr

17.09.2020, PP Unterfranken

 
Falsche Polizeibeamten erbeuten in Dachau 5-stelligen Bargeldbetrag

DACHAU Gestern Nachmittag wurde eine 72-jährige Rentnerin aus Dachau Opfer von Callcenterbetrügern. Die bisher unbekannten Täter gaben sich dabei als Polizeibeamte aus, um Vertrauen zu erwecken. » mehr

17.09.2020, PP Oberbayern Nord

 
Marihuanadealer festgenommen

MOOSINNING Rund 50 Gramm Marihuana konnten Rauschgiftfahnder der Kripo Erding am Donnerstag, 17.09.2020, bei einem 22-Jährigen aus dem westlichen Landkreis Ebersberg beschlagnahmen und den Tatverdächtigen vorläufig festnehmen. » mehr

17.09.2020, PP Oberbayern Nord

 
Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Schulbus

WITTIBREUT, LKR. ROTTAL-INN. Am Donnerstag, 17.09.2020, gegen 07.35 Uhr, kam es in Wittibreut, Ortsteil Wiesing, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Schulbus. Die Fahrerin des Pkw wurde dabei schwer verletzt, im Schulbus wurde ein Kind leicht verletzt. » mehr

17.09.2020, PP Niederbayern

 
Trickbetrüger erbeuten fünfstelligen Eurobetrag

LICHTENFELS. Erneut haben Betrüger am Mittwochnachmittag mit dem „Enkeltrick“ eine hohe Summe erbeutet. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen. » mehr

17.09.2020, PP Oberfranken

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen