Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

24.06.2021, PP Mittelfranken


Exhibitionist trat an der Wöhrder Wiese in Erscheinung - Zeugenaufruf

NÜRNBERG. (894) In der Mittwochnacht (23.06.2021) trat ein Exhibitionist an der Wöhrder Wiese in Erscheinung. Der Mann flüchtete, nachdem er angesprochen wurde.


Gegen 22:45 Uhr waren fünf junge Frauen zusammen am Johann-Sörgel-Weg in der Wöhrder Wiese unterwegs. Dort näherte sich ein Mann der Gruppe und suchte gezielt den Blickkontakt mit den Frauen. Unvermittelt öffnete er seine Hose und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Als die Geschädigten ihn aufforderten sich zu entfernen, flüchtete der Mann in Richtung der U-Bahnanlage Wöhrder Wiese. Trotz umgehend eingeleiteter Fahndung der Polizei konnte er vor Ort nicht mehr angetroffen werden.

Die jungen Frauen beschrieben den Mann folgendermaßen:

- ca. 17 Jahre alt
- ca. 170 cm groß
- schlank
- osteuropäisches Erscheinungsbild
- kurze Haare
- schwarze Sneakers
- rot-weiß gestreiftes T-Shirt
- schwarze Sommerjacke

Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei sucht Zeugen, die den Mann vor der Tat oder auf der Flucht bemerkt haben. Sie werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst (KDD) Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 in Verbindung zu setzen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Bürger-Infoportal
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen