Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

09.06.2021, PP Mittelfranken


Einbruch in Fahrschule – Polizei bittet um Zeugenhinweise

NÜRNBERG. (809) In der Nacht von Montag (07.06.2021) auf Dienstag (08.06.2021) brachen Unbekannte in Büroräume in der Nürnberger Innenstadt ein. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.


Ein Bild der Verwüstung bot sich am Dienstagmorgen gegen 09:45 Uhr nach einem Einbruch in eine Fahrschule am Willy-Brandt-Platz. In der Nacht haben sich Unbekannte offenbar gewaltsam Zutritt in die Räumlichkeiten verschafft. Der Schulungsraum der Fahrschule wurde verwüstet, ein Elektrogerät entwendet. Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernahm die ersten kriminalpolizeilichen Maßnahmen vor Ort.

Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei führt nun die weiteren Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Bürger-Infoportal
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen