Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

29.10.2020, PP Mittelfranken


Einbruch in Geschäftsgebäude - Zeugenaufruf

FÜRTH. (1581) Von Dienstag auf Mittwoch (27.10.2020-28.10.2020) drangen bislang Unbekannte in ein Geschäftsgebäude in der Fürther Innenstadt ein und entwendeten eine größere Menge Bargeld. Die Kriminalpolizei Fürth sucht Zeugen.


Zwischen 19:00 Uhr und 06:45 Uhr gelangten die Täter auf bislang unbekannte Art und Weise in ein Geschäftsgebäude in der Fußgängerzone in der Schwabacher Straße. Im Inneren des Gebäudes hebelten die Täter mehrere Türen auf und konnten so eine Bargeldsumme im vierstelligen Bereich entwenden. Die weitere Sachbehandlung hat das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Fürth übernommen.

Zeugen, die im genannten Zeitraum auffällige Beobachtungen in diesem Bereich gemacht haben oder sonstige Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 in Verbindung zu setzen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen